11.02.2020 - 11:05 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei der TSG Hoffenheim hat es am Dienstag einen weiteren Transfer gegeben: Offensivkraft Felipe Pires wird an den kroatischen Erstligisten HNK Rijeka bis zum Saisonende ausgeliehen. Der Brasilianer schloss sich bereits 2015 den Kraichgauern an, konnte jedoch seitdem kein Spiel für die Hoffenheimer bestreiten. Sein Anschlussvertrag gilt hingegen noch bis Juni 2021.


So blickt der 24-Jährige bereits auf mehrere Leihen zurück. Zuletzt war er an SE Palmeiras São Paulo beziehungsweise Fortaleza Esporte Clube in seine brasilianische Heimat ausgeliehen. Nun darf er sich also in Kroatien beim aktuellen Tabellendritten beweisen. Der Wechsel ist jetzt noch möglich, da dort das Transferfenster bis zum 17. Februar geöffnet ist.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!