24.11.2015 - 14:57 Uhr Autor: Finn Wagner

Hinter Christian Schulz und Marcelo ist Felipe in Hannover in der Innenverteidigung derzeit nur dritte Wahl. Nun interessiert sich der brasilianische Verein Gremio Porto Alegre für die Dienste des 28-Jährigen, wie der für Verhandlungen zuständige Marcelo Lipatin via "ZH Esportes" angab.


Auf Nachfrage von "UOL Esporte" bestätigte auch ein Verantwortlicher Gremios das Interesse. Der Innenverteidiger steht auf der Beobachtungsliste, Gespräche sind auch schon geführt worden, ein Angebot habe man aber noch nicht abgegeben.

Hannover allerdings möchte "ZH Esportes" zufolge Felipe halten und ihn mit einem neuen Dreijahresvertrag ausstatten. Einer Rückkehr in die Heimat soll der Innenverteidiger aber nicht abgeneigt sein.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

6,00 Note
-
3,50 Note
4,00 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
8
-
6
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN