DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

12.06.2018 - 17:34 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Die letzten Hürden für einen Wechsel von Felix Beijmo zu Werder Bremen wurden am Dienstag genommen. Nach erfolgreichem Medizincheck an der Weser unterzeichnete der Rechtsverteidiger einen Vertrag beim Bundesligisten, über dessen Laufzeit aber keine Angaben gemacht werden. Im Vorfeld des Transfers berichtete die "Bild", dass der Kontrakt bis 2022 datiert sein soll.

Die Vertragsbindung bei Beijmos bisherigem Arbeitgeber Djurgardens IF galt noch bis Ende 2020. Schwedens amtierender Pokalsieger kassiert Medienangaben zufolge rund drei Millionen Euro für den 20-Jährigen.

Beijmo dürfte in Bremen den Kaderplatz von Robert Bauer einnehmen, der in diesem Sommer einen Wechsel zu einem anderen Klub anstrebt.

"Ich bin mir sicher, dass sich Felix auch mit der Hilfe von Ludde [Landsmann Ludwig Augustinsson, Anm. d. Red.] schnell integrieren wird und wir schon bald seine Qualitäten auf dem Feld sehen können", ist Werder-Trainer Florian Kohfeldt überzeugt.

Der Coach weiter: "Er ist sehr schnell, hat eine hohe Präzision im Passspiel und steht für ein überaus laufintensives Spiel mit gut getimten Offensivläufen."

Auch Frank Baumann, Geschäftsführer für den Bereich Sport, verspricht sich laut "Bild" eine sofortige Verstärkung durch den Youngster: "Wir erwarten einen Konkurrenz mit Theo [Gebre Selassie, Anm. d. Red.] und den wird es auch geben. Jeder muss sich neu beweisen. Wir trauen Felix schon für nächstes Jahr die Bundesliga zu. Wir werden sehen, wer sich durchsetzt."

Quelle: werder.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 12.06.18

    Alle guten Dinge sind bekanntlich drei.

    1. Felix Kroos
    2. Felix Wiedwald
    3. Felix Beijmo

    Spaß beiseite, bin gespannt!

    BEITRAG MELDEN

    • 12.06.18

      in der winterpause kommt dann noch felix navidad!

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN