Felix Götze | FC Augsburg

Götze nach Coro­na-Infek­tion vor Rückkehr

22.08.2020 - 12:49 Uhr Gemeldet von: LilLano78 | Autor: Bennet Stark

Felix Götze vom FC Augsburg steht offenbar vor der Rückkehr ins Teamtraining. Wie der 22-Jährige via Instagram verlauten ließ, wurde er erstmals nach vier Wochen zweimal in Folge negativ auf Covid-19 getestet. Götze hatte sich die Infektion offenbar in seinem Bekanntenkreis während seines Urlaubs eingehandelt. Wie lange es nun dauert, bis er wieder normal trainieren kann, bleibt abzuwarten.


Womöglich würde der Mittelfeldspieler ohnehin nicht lange mit den Profis des FCA trainieren. Denn aufgrund der Tatsache, dass er vergangene Saison nicht ein Spiel für die Fuggerstädter absolviert hat, steht aktuell ein Leihwechsel im Raum. Aus der 2. Bundesliga und den Niederlanden soll es Interesse an Götze geben.

Quelle: instagram.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
20% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 22.08.20

    Ob eine Leihe aktuell noch so realistisch ist, nachdem er jetzt vier Wochen in Quarantäne war? Kann mir vorstellen, dass es da erst ganz zum Ende der Transferphase etwas zu vermelden geben könnte.