Felix Nmecha | Borussia Dortmund

Nmecha fällt bis zur Winterpause aus

23.11.2023 - 12:45 Uhr Gemeldet von: Dominik Neuner | Autor: Kristian Dordevic

Bittere Nachrichten für Felix Nmecha. Infolge der Hüftverletzung, die ihn schon die vergangenen eineinhalb Wochen beschäftigt hat, wird der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund bis zur Winterpause nicht mehr eingreifen.


„Es hat sich leider in den letzten Tage nicht verbessert“, berichtete BVB-Coach Edin Terzić am Donnerstag, „sodass wir jetzt entschieden haben, dem Ganzen Regeneration und Pause zu geben.“ Es sei eine ungünstige Stelle, an der wenig therapiert werden könne, erläuterte er. „Das heißt: Er braucht eine Pause und dementsprechend wird er in diesem Kalenderjahr nicht mehr zum Einsatz kommen.“ Immerhin ist kein operativer Eingriff notwendig.

Dortmund muss in den kommenden fünf Bundesligaspielen also ohne Nmecha auskommen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,38 Note
3,58 Note
3,75 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
16
30
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
30% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!