Felix Platte | 1. Bundesliga

Vor Wechsel zu Darmstadt 98

24.08.2017 - 10:50 Uhr Gemeldet von: neongelb25

Die erneute Rückkehr von Felix Platte zu Darmstadt 98 steht offenbar bevor. Schon zweimal war der 1,90 Meter große Hüne an die Lilien ausgeliehen, diesmal geht es um eine feste Verpflichtung. Laut Informationen des kicker könnte ein Wechsel bis zum Wochenende über die Bühne gehen.


Der "Bild" zufolge werde Platte noch heute für die sportmedizinische Untersuchung bei den Südhessen erwartet. Den Ablösebetrag für den auf Schalke bis 2018 unter Vertrag stehenden U21-Europameister beziffert die Boulevardzeitung mit einer Million Euro.

Für Darmstadt absolvierte Platte in eineinhalb Jahren 20 Bundesligaspiele. Für mehr hat es auch deshalb nicht gereicht, weil der 21-Jährige wegen zwei Operationen zur Behebung einer Fehlstellung des Hüftgelenks für längere Zeit aussetzen musste.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 24.08.17

    Könnte man verkaufen aber eine Rückkaufoption einbauen lassen in Höhe von 3 MIo oder so.
    Wäre für Darmstadt auch gut. Und ich halte schon etwas von ihm.

  • 24.08.17

    Es wundert mich etwas, dass kein anderer Bundesligist zugeschlagen hat. Er hat in der letzten Saison nach seiner Verletzung richtig aufgeholt und Tore gemacht und ein gutes Turnier gespielt. 1 Mio ist ein Schnäppchen. Bremen suchte doch....

    • 24.08.17

      Werder hat aber im letzten Spiel Johannsson statt J. Eggestein, oder Zhang gebracht, die sich in der Vorbereitung sehr gut präsentierten. Letztendlich hätte ich mich auch für Werder gefreut, wenn sie noch einen jungen guten Spieler dazu geholt hätten. Sicher wäre Platte eine sehr gute und preisgünstige Alternative gewesen. Aber Avdijaj ist ja noch zu haben und sollte auch keine größere Rolle mehr bei S04 spielen. Dürfte auch nicht zu teuer sein.

      Glückwunsch an Darmstadt, toller Transfer, sofern der Medizincheck dann erfolgreich absolviert wird.

      Finde es passt nicht ganz zu Schalke einen so guten jungen Spieler gehen zu lassen. Ich hätte mich eher von Di Santo getrennt als einen Platte der schon vor Jahren in der Championsleague spielte für einen lächerlichen Preis abzugeben. Ob der Reese jetzt ne Klasse besser ist, sei dahingestellt. Finde es schade für den Verein.

  • 24.08.17

    Wichtig für uns. Er fühlt sich halt einfach wohl

  • 24.08.17

    ..wollte dann wohl auch nicht nach Dresden,genau wie Sobiech!