Felix Wiedwald | 1. Bundesliga

"Ich möchte gerne bei Werder bleiben"

28.10.2016 - 21:17 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Für Torhüter Felix Wiedwald geht es in den nächsten Monaten um seine Zukunft bei Werder Bremen. Sein Vertrag an der Weser läuft im Sommer aus, verlängert sich aber automatisch, wenn er in dieser Saison auf eine gewisse Anzahl an Pflichtspielen kommt – der "Bild" zufolge liegt die Marke bei 20 Einsätzen. Sollte der 26-Jährige seinen momentan verletzten Konkurrenten Jaroslav Drobny wieder ins zweite Glied verdrängen, könnte sich die Angelegenheit also von allein klären.


Den Weg, Wiedwalds Vertrag per Verhandlungen mit dem Spieler vorzeitig über 2017 hinaus zu verlängern, hat der hanseatische Klub bislang nicht beschritten – laut einem Bericht des "kicker" strebt Bremen aktuell keine Gespräche an. Vielmehr wartet man ab, wie sich der vormalige Frankfurter in nächster Zeit präsentiert.

Der Torhüter hingegen hat klare Vorstelllungen, wie es weitergehen soll: "Ich möchte gerne bei Werder bleiben", wird Wiedwald vom Fachmagazin zitiert.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,50 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
3
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.10.16

    Als Torwart siehst du bei Werder immer blöd aus. Mielitz damals genauso gefloppt, obwohl man so hohe erwartungen an ihn gesteckt hatte. Liegt mMn nicht zwingend an der Qualität der Torhüter, mehr an den Systemen! Jahrelang hatten wir am ender der Saison die meisten Gegentore, hat sich ja nichts dran geändert...damals hat man bei der hammer offensive um micoud, diego, özil, klose und pizarro die schwache defensive bzw. das System noch ausgleichen können...4 bekommen, 5 geschossen, alle sahen nur das spektakel. Heute wo die tore ausfallen wirds deutlicher...ich als werder anhänger muss daher die transferpolitik bemängeln...da hast du gnabry, pizza, Kruse, junu....aber wir haben den wichtigsten Baustein aus den augen verloren: uns fehlen einfach die starken 6er!!!!

  • 29.10.16

    Ja, aber die Leistungen damals als er Wiese vertreten musste waren ja super, die im Training dann wohl auch sonst hätte man ja nichts von ihm gehalten damals! Nach der demontage dann als nr.1 erholt sich doch kein Mensch mehr!