Felix Wiedwald | 1. Bundesliga

Klare Hierarchie: Wiedwald Nummer 2

13.01.2015 - 09:41 Uhr Gemeldet von: Seitenqual | Autor: Dirk Sommer

Laut "kicker" gibt es im Frankfurter Tor in der Rückrunde eine klare Hierarchie: Kevin Trapp ist nach seiner Verletzung wieder die Nummer 1, Felix Wiedwald wird sich mit einem Platz auf der Bank begnügen müssen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
3
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.01.15

    mmmh, vielleicht wird das mit werder ja doch was, würde mich als comunio-manager sehr freuen. =D
    außerdem kann ich verstehen, dass er nach den starken leistungen kein bock hat, auf der bank zu versauern, aber erst nun mal die 1B, falls es das gibt...

  • 13.01.15

    1B.. Der Satz da oben war dir zuviel, oder?

  • 13.01.15

    Ob Nr. 2 oder 1B ist doch scheiss egal Cperv. Totale Klugscheisserei.

  • 13.01.15

    ich will hier keine große diskussion anfangen, sondern nur ein wenig nerven: guck dir mal in den stats die punkte pro spiel an...ich finde nicht, dass trapp sehr überzeugend war am anfang der saison. ich finds halt ungünstig, ihm jetzt schon am anfang der vorbereitung komplett den wind aus den segeln zu nehmen. trapp scheint aber einfach untastbar zu sein nach den letzten jahren...

  • 13.01.15

    ikavo, ich stimme Dir zu. Trapp ist in den letzten 1 bis 2 Jahren nicht mehr ganz der Mann, der er vor einer Verletzung war. Er lässt immer wieder mal einen Ball prallen, statt ihn zu fangen. Seine Reaktionen sind nach wie vor topp - so nicht. Ich sehe Wiedwald besser als Trapp. Ob ich an seiner Stelle nach Bremen wechseln würde? Ich weiß es nicht. Ein Abstieg zurück in die 2. Liga wäre schon bitter.

  • 14.01.15

    An seiner Stelle hätte ich mit Bremen abgeschlossen, würde mit der SGE verlängern und wäre ab Sommer gesetzt. Trapp darf dann zum BVB in die 2. Liga.

  • 14.01.15

    Das Trapp aufgrund seiner erbrachten Leistungen über die Jahre erstmal die klare Nr.1 ist war doch klar und ist auch gerechtfertigt und wer ehrlich gesagt Spieler anhand von Sportalnoten einschätzt ... kein Kommentar.... @Cperv Was soll der BVB mit Trapp?! Zum einen haben sie Mitch als 1. Nachfolger für Roman und wenn würden Sie wohl eher nochmal nen jungen talentierten Torwart a la Karius (raus weil verlängert in Mainz), Horn oder so holen... Klar hat Trapp sicher mehr Erfahrung aber auf EL/CL Niveau ist er genau so ein Neuling und somit keine Bereicherung auch wenn der BVB wohl eher met CL spielt nächste Saison...aber lustig wie all die Kellermannschaften jetzt laut werden wo der BVB mal unten steht.... würde behaupten die Eintracht war schon öfter im Keller.... wobei es bei den Fans von Bremen, HSV oder Stuttgart fast noch lustiger zu sehen ist ....