Filip Kostić | Eintracht Frankfurt

Für 90 Minuten reicht es wohl noch nicht

18.11.2020 - 11:31 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Vor der Länderspielpause konnte Filip Kostić gegen den VfB Stuttgart (2:2) nach seinem Innenbandanriss im Knie sein Pflichtspielcomeback für Eintracht Frankfurt feiern. Auch für die Nationalmannschaft Serbiens war er anschließend im Einsatz. Dennoch ist ungewiss, ob der 28-Jährige schon wieder einen vollen Tank hat.


"Dass Filip 60 Minuten im Länderspiel gespielt hat, ist gut für uns", so Trainer Adi Hütter über das Play-off-Spiel des Offensivspielers gegen Schottland (5:6 n. E.). "Ob er schon in der Lage ist, 90 Minuten zu gehen, bezweifle ich. Aber ich warte die Trainingswoche ab und schaue mir an, wie er drauf ist", gibt Frankfurts Übungsleiter auch eine Einschätzung für das kommende Spiel ab.

Am 8. Spieltag treten die Hessen gegen RB Leipzig (Samstag, 18:30 Uhr) an. Die "Bild" sieht Kostic durchaus als Startelfkandidaten und geht davon aus, dass Kostić gegen die Sachsen "so viel Einsatzzeit wie möglich bekommen" wird, sei es von Beginn an oder von der Bank aus. Steven Zuber hat zuletzt nicht mehr gänzlich überzeugt und Amin Younes (positiver Corona-Befund) fällt aus.

Alle Länderspielabstellungen der Bundesliga-Klubs

Aktuell befinden sich viele Nationalspieler auf Länderspielreise. Aufgrund des eng getakteten Spielplans und der damit zusammenhängenden hohen Belastung hat LigaInsider alle Länderspielabstellungen der Bundesliga-Klubs zusammengefasst. So habt ihr eine Übersicht, welche Spieler besonders gefordert sind.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,24 Note
3,15 Note
3,45 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
34
33
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
84% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!