Finn Dahmen | 1. FSV Mainz 05

Transferplan von Keeper Dahmen wackelt

29.06.2022 - 14:37 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Der 1. FSV Mainz 05 hat zuletzt die Bereitschaft signalisiert, Ersatzkeeper Finn Dahmen (inklusive Verlängerung) auszuleihen, damit der 24-Jährige bei einem anderen Klub regelmäßige Spielpraxis erhalten kann. Diese Möglichkeit droht laut Bild-Angaben nun aber zu scheitern.


Zum einen ist demnach in der Bundesliga aktuell kein Klub auf der Suche nach einem Torhüter und zum anderen sollen die Gespräche mit interessanten Zweitligisten bislang zu keinen nennenswerten Ergebnissen geführt haben. Was Dahmen (Vertrag beim FSV bis 2023) notfalls bleibt, ist eine Fortsetzung in Mainz.

„Wir brauchen möglichst bald eine Entscheidung, können nicht nur mit Zentner und Rieß [U23-Torwart, Anm. d. Red.] in die Saison gehen. Finn kann nur gehen, wenn wir dann auch noch Ersatz kriegen“, erklärte Manager Christian Heidel, der einem Verbleib alles andere als abgeneigt wäre: „Für uns wäre das top. Weil wir so zwei starke Torhüter hätten, uns keine Sorgen machen müssten, wenn einem was passiert.“

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,50 Note
3,50 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
3
2
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!