Florian Grillitsch | TSG 1899 Hoffenheim

Grillitsch trainiert mit der Mannschaft

19.04.2021 - 18:35 Uhr Gemeldet von: TomTailor | Autor: Robin Meise

Das zurückliegende Bundesligaspiel gegen RB Leipzig (0:0) war für Florian Grillitsch, der sich während der Partie an der Schulter verletzt hatte, bereits nach 56 Minuten beendet. Angeschlagen musste der Österreicher am vergangenen Freitagabend das Feld verlassen.


Mit Blick auf das Gladbach-Spiel könnte der Defensivakteur am Mittwochabend (20:30 Uhr) aber schon wieder im Kader der TSG Hoffenheim stehen. Denn der 25-Jährige mischte bereits am Montag wieder im Kreise seiner Teamkollegen auf dem Platz mit. Auch Kevin Vogt, der zuletzt über Wadenprobleme klagte, arbeitete wieder mit dem Ball am Fuß auf dem Trainingsgrün der Kraichgauer.

Quelle: instagram.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,48 Note
3,33 Note
3,58 Note
3,71 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
30
31
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!