Florian Grillitsch | 1. Bundesliga

Grillitsch deutet Verbleib bis zum Sommer an

04.01.2022 - 20:37 Uhr Gemeldet von: Mdl | Autor: Fabian Kirschbaum

Die Gerüchteküche brodelte zuletzt bei Florian Grillitsch heftiger. Der Mittelfeldallrounder der TSG Hoffenheim wurde mit mehreren Klubs (AS Rom, AC Milan, Tottenham Hotspur) in Verbindung gebracht. Einen Wechsel im Winter wird es wohl nicht geben, dafür ist ein Abgang mit seinem Vertragsende im nächsten Sommer aber sehr wahrscheinlich.


Den Verbleib im Kraichgau bis zum Ende der aktuellen Saison soll der Österreicher dabei zum Trainingsauftakt der TSG angedeutet haben. Wie Sky Austria berichtet, hat Grillitsch demnach einem Fan gesagt, dass er „zumindest bis zum Ende des Sommers“ bleiben werde.

Zum anstehenden Rückrundenstart empfangen die Hoffenheimer den FC Augsburg (Samstag, 15:30 Uhr).


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,58 Note
3,54 Note
3,47 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
31
26
18
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!