Florian Hübner | 1. Bundesliga

Hübner hat sein Kader­come­back in Aussicht

18.10.2019 - 11:00 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Nach seinem Comeback im Testspiel gegen Dynamo Dresden vor gut einer Woche kommt Florian Hübner allmählich für den Spielbetrieb in der Bundesliga infrage. Schon morgen, wenn der 1. FC Union Berlin auf den SC Freiburg trifft, könnte sich der lange verletzte Innenverteidiger im 20-köpfigen Kader der Köpenicker wiederfinden.


"Hübner hat die letzten 14 Tage komplett mit der ersten Mannschaft trainiert. Er hat ja auch gegen Dresden seine erste 45 Minuten absolviert. Also, von daher könnte auch er schlussendlich ein Thema für den Kader sein", sagt Chefcoach Urs Fischer im Hinblick auf die morgige Partie.

Unter der Woche gab Hübner übrigens preis, was konkret an seinem Knie beschädigt war: Es handelte sich um einen Außenbandanriss.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,12 Note
-
4,09 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
9
-
11

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

78% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!