14.11.2018 - 19:41 Uhr Gemeldet von: derfranky10

Gut fünf Wochen nachdem Florian Niederlechner im Ligaspiel gegen Bayer Leverkusen eine Sprunggelenksverletzung davontrug, nimmt der Stürmer wieder am Mannschaftstraining des SC Freiburg teil. Inzwischen absolvierte der 28-Jährige laut "kicker" drei Einheiten mit dem Team und möchte im Anschluss an die gegenwärtige Länderspielpause wieder im Pflichtspielbetrieb mitwirken.


"Das Sprunggelenk fühlt sich wieder gut an und jetzt will ich in jedem Training und im Spiel Gas geben", ließ Niederlechner nach dem Training wissen. Wenn die Breisgauer am Donnerstag (14:00 Uhr) in einem Testkick auf den Schweizer Erstligisten FC Sion treffen, mischt er dann möglicherweise auch schon wieder auf dem Platz mit: "Es war ja jetzt wieder eine Weile, die ich zugucken musste."

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,61 Note
3,80 Note
3,95 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
10
24
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 15.11.18

    Ein Stürmer wird am Toreschießen gemessen, schon klar, aber Niederlechner kämpft und läuft für 3 und ist unersetzbar neben Haberer und Petersen vorne bei Freiburg. Also bitte so einen mannschaftsdienlichen Spieler nicht als Flop verschreien.

    BEITRAG MELDEN

    • 16.11.18

      War nur auf die Kickbase Punkte bezogen. Er punktet extrem schwach.

      BEITRAG MELDEN

  • 10.12.18

    Kommt der Mann nochmal? lzy25's Flop Kommentar war so falsch bislang nicht?

    BEITRAG MELDEN

  • 19.12.18

    Was los, wo sind diejenigen die mein Kommentar disliket haben!?

    BEITRAG MELDEN