28.05.2019 - 18:31 Uhr Gemeldet von: azfrankie | Autor: Bennet Stark

Florian Niederlechner vom SC Freiburg wechselt zur kommenden Saison den Verein. Wie sich in der letzten Zeit bereits abgezeichnet hat, zieht es ihn zu Ligakonkurrent FC Augsburg. In der Fuggerstadt hat der 28-Jährige einen Dreijahresvertrag bis 2022 unterzeichnet. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.


"Florian Niederlechner verkörpert alle Tugenden des FCA. Er ist ein unheimlich laufstarker Spieler mit einer super Mentalität", erklärt Sportgeschäftsführer Stefan Reuter. "Er hat ganz klar signalisiert, dass er nur nach Augsburg will. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir den Transfer jetzt realisieren konnten."

In der nächsten Spielzeit wird Niederlechner mit der Rückennummer 7 auflaufen. Er ist der erste Sommerneuzugang des Bundesligisten.

Der Spieler selbst sagt: "Ich wollte von Anfang an nur zum FCA und habe alle anderen Anfragen abgeblockt, deshalb bin ich umso glücklicher, dass es mit dem Wechsel geklappt hat."

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,61 Note
3,80 Note
3,95 Note
3,15 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
10
24
23

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

71% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!