Florian Niederlechner | FC Augsburg

Transfer zum FCA vor dem Abschluss?

23.05.2019 - 19:00 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Bereits vor rund vier Wochen wurde Freiburgs Florian Niederlechner mit einem möglichen Transfer zum FC Augsburg in Verbindung gebracht. Nun könnte ein Wechsel des 28-Jährigen laut "kicker"-Informationen offenbar schon in Kürze über die Bühne gehen. Demnach verhandeln die beiden Klubs aktuell über die Ablösesumme des noch bis 2020 im Breisgau gebundenen Stürmers.


Bei den Fuggerstädtern würde Niederlechner wohl den Platz von Dong-won Ji einnehmen, welcher ablösefrei zum 1. FSV Mainz 05 wechselt. Aber auch Michael Gregoritsch wird zur Zeit heiß in der Gerüchteküche gehandelt und könnte möglicherweise vor einem Abschied zum SV Werder Bremen stehen. Darüber hinaus fällt Stürmer Alfred Finnbogason immer wieder verletzungsbedingt aus. Aktuell klagt der Isländer über einen Sehnenriss in der Wade, sein Trainingseinstieg ist erst für Mitte Juli angedacht.

In der abgelaufenen Saison absolvierte der gebürtige Ebersberger 25 Pflichtspiele für den SC Freiburg, in denen vier Tore und eine Vorlage zu Buche stehen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,80 Note
3,95 Note
3,33 Note
4,08 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
24
33
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.05.19

    Der Transfer passt wie die Faust aufs Auge. Niederlechner dürfte bei uns zwischen Startelf und Joker pendeln, je nachdem ob Finnbogason fit ist. Die Ablöse wird sich dank der kurzen Vertragslaufzeit im Rahmen halten und Freiburg kriegt wohl noch für einen Backup dessen Vertrag 2020 ausläuft noch das Geld zurück, was sie damals als Ablöse gezahlt haben.

  • 23.05.19

    Damit sollte der Gregoritsch-Transfer nach Bremen auf der Zielgeraden sein..
    Zumindest wäre das ein Indiz dafür

    • 24.05.19

      Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Das Niederlechner Gerücht gibt es seit Wochen schon und der Transfer ist unabhängig von Gregoritsch, der zudem eine andere Position spielt.

  • 24.05.19

    Wenn Niederlechner an die Vorletzte Saison anknüpfen kann, dann chapeau Augsburg. Hätte ihn auch gerne in Bremen gesehen.