03.12.2018 - 17:26 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Bei Franck Ribéry, im Auswärtsspiel gegen den SV Werder Bremen (2:1) nach einem Schlag auf den Oberschenkel bereits in der ersten Halbzeit ausgewechselt, liegt keine schwerwiegende Verletzung vor. Das teilt der FC Bayern München am späten Montagnachmittag mit.


Der Franzose wird im Laufe dieser Woche das Training aufnehmen. Das gilt auch für Joshua Kimmich. Den deutschen Nationalspieler plagten im Anschluss an die Partie Kniebeschwerden, weshalb er (im Gegensatz zu Ribéry) einen am Sonntag anberaumten Fanklubbesuch absagen musste – stattdessen stand eine eingehende Untersuchung auf dem Programm.

Quelle: fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,67 Note
3,03 Note
3,34 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
22
20
25
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

62% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
37% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN