Franco Foda | SK Sturm Graz

KSC: Hakt es an der Ablöse?

19.12.2016 - 11:21 Uhr Gemeldet von: Bengt-Magnus Meyer | Autor: Bengt-Magnus Meyer

Nach der Entlassung Tomas Orals am Monatsanfang ist der Karlsruher SC nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer. U19-Coach Lukas Kwasniok, der die Trainingsleitung interimsweise übernommen hatte, verabschiedete das Team am Samstag mit einem 0:0 gegen Tabellenführer Eintracht Braunschweig. Der Nachwuchstrainer hinterließ zwar einen guten Eindruck, ist als Chefcoach aufgrund der fehlenden A-Lizenz aber keine Option.


Ein nach wie vor hoch im Kurs stehender Kandidat soll Franco Foda sein. Laut "kicker" hapert es aber noch an der Ablöse. Vor zwei Wochen berichtete das Sportmagazin, dass rund 250.000 Euro für den 50-Jährigen fällig würden. Foda steht zurzeit bei Sturm Graz unter Vertrag, wo er bis 2017 gebunden ist.

Quelle: kicker

  • KOMMENTARE