23.11.2015 - 17:53 Uhr Autor: Bennet Stark

Wie die norwegische Tageszeitung "Verdens Gang" berichtet, hat der SC Freiburg den norwegischen Mittelfeldspieler Fredrik Midtsjö von Rosenborg Trondheim ins Visier genommen. Demnach sei der 22-Jährige am gestrigen Sonntag von einem Scout aus Freiburg beobachtet worden sein.


„Ich weiß nicht viel über Freiburg, deshalb kann nicht nicht viel dazu sagen. Dass Interesse aufkommt, wenn man gute Leistungen bringt, ist ganz normal“, äußerte sich Midtsjö, der noch Vertrag bis zum Winter 2018 besitzt, gegenüber der Tageszeitung zu den aufgekommenen Gerüchten.

Quelle: vg.no

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE