Gabriel Fernando Jesus | 1. Bundesliga

Schließt sich Manchester City an

03.08.2016 - 23:41 Uhr Gemeldet von: Woofy | Autor: NevenX

Gabriel Jesus wird nicht zum FC Bayern wechseln und stattdessen ab Januar Manchester City verstärken, wie die Engländer heute bekannt geben. Der Newcomer des brasilianischen Erstligisten Palmeiras São Paulo war auch ein Thema in München: Ex-Bayer Zé Roberto hatte unlängst bei "ESPN" bestätigt, dass sich der Rekordmeister bei ihm erkundigt habe, wie der 19-jährige sich außerhalb des Platzes verhält.

Quelle: mancity.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.08.16

    Jesus wird denen auch nicht weiterhelfen!

  • 04.08.16

    scheiß city mehr braucht man zu diesem fußabllteam nicht sagen

    • 04.08.16

      *zu sagen

    • 04.08.16

      Wieso? Weil sie ohne Ende Geld für Talente rauswerfen? Die abgebenden Vereine werden dir da wahrscheinlich widersprechen. So läuft das in einem freien Markt. Die großen fressen die kleinen und wenn man nicht so finanzstark ist muss man nehmen was übrig bleibt. Wenn du nicht international dem Fußball einen regulierten Markt vorschreiben willst, dann wird das so bleiben.
      PS: schaust du PL?

    • 04.08.16

      Nein ich meine den allgemeinen Weg, ein Scheich kauft den Club dann verkauft er ein Anteil an die Chinesen und starten ein riesen Investment. Nun haben sie Pep deren Art und Weise wie er Fußball zelebriert ich auch nicht bevorzuge und kaufen ein komplett neues Team mit Spieler in viel zu großen Summen.
      Auch wenn das legitim ist ich bevorzuge lieber einen anderen Stil
      deshalb bin ich gegen Clubs wie Mancity und das ist auch legitim!

  • 04.08.16

    *zu diesem fußballteam ist doch richtig oder nicht :P ;)