Gabriel Vidović | 1. Bundesliga

Vidović feiert Pflichts­piel­debüt

17.04.2022 - 17:33 Uhr Gemeldet von: Ali Nikkhouy | Autor: Ali Nikkhouy

Gabriel Vidović konnte beim Duell zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Bayern München das erste Mal in einem Pflichtspiel für die Profis des Rekordmeisters auf dem Platz stehen. Der Offensivspieler wurde dabei in der 89. Spielminute für Serge Gnabry eingewechselt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
3
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 17.04.22 Bearbeitet am 17.04.22 17:43

    Irgendwer in dieser Redaktion ist der größte Vidovic Fan den es gibt, ich glaube ich hab noch nie so viele Artikel zu einem Nachwuchsspieler von Bayern gesehen, der im Grunde noch nichts gezeigt hat 😂

    • 17.04.22

      Jedes Debüt wird hier verkündet. Und Vidovic ist halt im Kader und daher kommen News zu ihm, war halt oft verletzt daher die news

    • 17.04.22

      Wette einen 50er darauf, derjenige hat selbst kroatische Wurzeln 😄

    • 17.04.22

      Logisch kriegt er eine Meldung fürs Debüt, aber die Updates zu Vidovic waren die letzten Monate schon absurd hoch frequentiert 😂

    • 17.04.22

      Die letzten fünf Posts zu ihm sind von vier verschiedenen LI-Autoren, sieht man ja

    • 17.04.22

      Das war auch ein Scherz BidoMor.
      Nur sobald es einmal aufgefallen ist, waren die vielen Vidovic Artikel für mich trotzdem amüsant. Abgesehen davon dass der zu dem Zeitpunkt noch nie gespielt hatte, ist ja auch klar dass er zumindest diese Saison noch keine große Rolle im Kader spielt - weiß nicht ob ich dann jedes mal lesen muss, wenn Vidovic ne Untersuchung hatte

    • 17.04.22

      Weil er der Spieler mit den besten Werte in der zweiten Mannschaft ist und zudem erst 18 geworden ist. Es gibt keinen Spieler der höher gehandelt wird. Mach dich erstmal schlau bevor du so einen Stuss schreibst

    • 17.04.22

      Du, ich kenn Vidovic. Dass mein Post nicht ganz ernst gemeint war sollte eigentlich auch klar sein, dachte ich.
      Bleibe trotzdem dabei, dass viele Meldungen zu Vidovic kaum Aussagekraft hatten, was ich persönlich nicht brauche für einen Spieler, der eh keine ernsthaften Alternative zum aktuellen Zeitpunkt darstellt.