10.03.2018 - 14:01 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Im Vorfeld der Zweitligapartie gegen den FC St. Pauli verletzte sich Georg Teigl beim Aufwärmen. Nach Vereinsangaben knickte der Rechtsverteidiger von Eintracht Braunschweig mit dem Fuß um und zog sich eine Blessur am Sprunggelenk zu.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,77 Note
-
4,25 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
18
-
6

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE