17.05.2018 - 16:13 Uhr Gemeldet von: Navron

Anfang Januar schloss sich FC Augsburgs Georg Teigl für eineinhalb Jahre auf Leihbasis dem Zweitligisten Eintracht Braunschweig an. Diese Vereinbarung scheint nun durch den Abstieg der Löwen aus dem Unterhaus konterkariert worden zu sein:


Einer Meldung des "kicker" zufolge kehrt der Rechtsverteidiger schon in diesem Sommer zu seinem Stammklub zurück, weil der Leihkontrakt keine Gültigkeit für die dritte Liga besitzt.

Teigl lief nach seinem Wechsel in jeder Ligapartie für Braunschweig auf, sofern er nicht verletzt war. Zehnmal stand er dabei in der Startelf, in vier Fällen kam er als Einwechselspieler aufs Feld. Bei den Fuggerstädtern besitzt der 27-Jährige einen bis 2020 datierten Anschlussvertrag.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,77 Note
-
4,25 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
18
-
6

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE