Gian-Luca Itter | SpVgg Greuther Fürth

Itter wechselt auf Leihbasis nach Fürth

11.01.2021 - 15:59 Uhr Gemeldet von: itsCPTN | Autor: Fabian Kirschbaum

Ein möglicher Abgang von Gian-Luca Itter vom SC Freiburg hat sich zuletzt angedeutet. Seit Montag ist es offiziell: Wie die Breisgauer über ihre vereinseigenen Kanäle bekannt gaben, geht der 22-jährige Linksverteidiger auf Leihbasis bis zum Ende der aktuellen Saison zur SpVgg Greuther Fürth.


Zuletzt wurde Itter, der im Sommer 2019 vom VfL Wolfsburg zum Sport-Club kam, auch mit Eintracht Braunschweig in Verbindung gebracht. Nun ist es mit dem Kleeblatt ein anderer Zweitligist geworden. Für ihn gilt aber erst mal, nach seinem Muskelfaserriss wieder im Trainingsbetrieb in Fürth fit zu werden, um dann Spielpraxis sammeln zu können.

"Luca ist ein sehr veranlagter Spieler, der sich mit einer vorbildlichen Einstellung einbringt. Momentan können wir ihm auf seiner Position allerdings nicht die Einsatzzeiten bieten, die er für seine weitere Entwicklung benötigt," ließ SCF-Sportdirektor Klemens Hartenbach zum Leihgeschäft wissen.

Hartenbach weiter: "Nach intensiver interner Abwägung sind wir sicher, mit der Leihe nach Fürth eine gute Lösung gefunden zu haben und wünschen Luca mit der Spielvereinigung viel Erfolg im Aufstiegskampf." Über eine mögliche Kaufklausel für die Fürther ist nichts bekannt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
3,50 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
5
2
3
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
16% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!