Gonçalo Paciência | 1. Bundesliga

Kein Tests­pie­lein­satz: Paciência verhandelt mit Klub

06.07.2022 - 10:11 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Beim 1:0-Sieg im Testkick gegen den SV Viktoria Aschaffenburg war Gonçalo Paciência nicht mit auf dem Platz. Laut Bild-Angaben fehlte der Stürmer allerdings nicht verletzt, sondern aufgrund von Verhandlungen mit einem anderen Klub.


Paciência wird als Verkaufskandidat bei Eintracht Frankfurt gehandelt. Und das könnte nun in die Gänge kommen. Als interessierter Klub wurde namentlich Serie-A-Aufsteiger US Cremonese aus Italien genannt. Aber auch aus der Bundesliga sollen ihm mehrere Angebote vorliegen. Darüber berichtete Gianluca Di Marzio vor etwa einer Woche.

Wohin es den 27-Jährigen zieht, wird sich zeigen. Sein Vertrag in Frankfurt läuft nur noch bis 2023. In den letzten vier Jahren absolvierte der Portugiese 86 Pflichtpartien für die Eintracht, in denen er 20 Tore und acht Vorlagen markierte. Zwischenzeitlich war er auf Leihbasis für Schalke 04 aktiv.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,61 Note
4,42 Note
4,05 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
23
15
18
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
41% VERKAUFEN!