25.01.2020 - 15:30 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Wie Eintracht Frankfurt im Vorfeld der Bundesligapartie gegen RB Leipzig bekannt gab, hat Gonçalo Paciência sein Arbeitspapier bei den Adlerträgern vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert.


"Goncalo hat in den vergangenen Jahren eine sehr positive Entwicklung genommen. Diese ist noch nicht abgeschlossen und wir sind froh, ihn langfristig in unseren Reihen zu haben", erklärte Sportvorstand Fredi Bobic.

Der Angreifer wurde im Sommer 2018 für drei Millionen Euro vom FC Porto verpflichtet und absolvierte seitdem 48 Pflichtpartien für die Hessen. Mit 15 Treffern und vier Vorlagen konnte er sich für eine Ausdehnung seines Kontrakts empfehlen.

"Über das mir entgegengebrachte Vertrauen bin ich sehr glücklich. Seit ich hier bin, habe ich Tag für Tag hart gearbeitet. Die vorzeitige Verlängerung bedeutet für mich, mindestens ein Jahr länger stolzer Adlerträger zu sein", gab der 25-Jährige zu Protokoll.

Quelle: eintracht.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,36 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
11
21

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

47% KAUFEN!
35% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!