08.04.2019 - 19:10 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Drei bis vier Wochen Pause: So lange sollte Gonzalo Castro, der sich vor rund einer Woche einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich zuzog, eigentlich in etwa aussetzen. Nun scheint es jedoch so, dass der Mittelfeldmann schon früher wieder eine Option für Cheftrainer Markus Weinzierl werden könnte.


Denn wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, habe Weinzierl den 31-Jährigen für das kommende Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen noch nicht abgeschrieben.

Es gilt nun, die kommenden Trainingstage beim VfB Stuttgart abzuwarten. Bislang war Castro nicht auf den Rasen zurückgekehrt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,33 Note
3,53 Note
3,98 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
28
19
25
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE