Grischa Prömel | TSG Hoffenheim

Prömel erfolgreich am Sprunggelenk operiert

06.11.2022 - 15:04 Uhr Gemeldet von: Ali Nikkhouy | Autor: Ali Nikkhouy

Am Samstag musste Grischa Prömel beim Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und RB Leipzig schwerverletzt ausgewechselt werden. Bei dem zentralen Mittelfeldspieler wurde ein Bruch des Sprunggelenks im rechten Fuß festgestellt.


Wie die Kraichgauer mitteilen, wurde Prömel bereits am selben Abend in Heidelberg erfolgreich operiert. Dem 27-Jährigen geht es den Umständen entsprechend gut. Die kommenden Monate wird der Fokus auf eine gute Genesung und das Comeback im Laufe der Rückrunde gelegt werden.

Absolute Punkte Eskalation! Restprogramme bis zur Länderspielpause


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,50 Note
4,06 Note
3,86 Note
3,67 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
16
24
29
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
19% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
73% VERKAUFEN!