Hee-chan Hwang | RB Leipzig

Auf dem Wunschzettel von Wolfsburg?

21.06.2018 - 16:08 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Rund um den VfL Wolfsburg dreht sich in diesen Tagen vieles um eine mögliche Verpflichtung von Stuttgarts Daniel Ginczek. Während VfB-Sportvorstand Michael Reschke die Angelegenheit jüngst belustigt abwiegelte, halten sich weiter Gerüchte über eine Zusage des Stürmers an die Wölfe.


Ginczek ist beileibe nicht der einzige Angreifer, der mit den Niedersachsen in Verbindung gebracht wird. Nach einem Bericht der "Wolfsburger Nachrichten" ziert auch der Name von Hee-Chan Hwang die Wunschliste der Bundesligisten.

Der südkoreanische WM-Debütant steht bei Red Bull Salzburg bis 2021 unter Vertrag und scheint hierzulande umworben zu sein. In den zurückliegenden Wochen wurden schon Hannover 96 und auch Borussia Dortmund, Salzburgs Achtelfinalgegner in der Europa League, als Interessenten genannt.

Hwang wirkte in der vergangenen Saison an 37 Pflichtspielen der Roten Bullen mit und war dabei an 17 Toren direkt beteiligt. Wegen einer schwereren Oberschenkelverletzung musste der 22-Jährige zwischenzeitlich gut zwei Monate aussetzen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!