Hee-chan Hwang | RB Leipzig

Dortmund mit Interesse an Hwang?

19.05.2018 - 13:35 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Bei der Suche nach einer Verstärkung für den Sturm soll Borussia Dortmund laut "Sky"-Informationen Hee-Chan Hwang von Red Bull Salzburg ins Visier genommen haben.


Der Südkoreaner rotierte in seiner ersten Saison bei den Roten Bullen zwischen Sturm und den beiden Flügelpositionen, wird von den Salzburger Cheftrainern seit eineinhalb Jahren aber fast ausschließlich in einer Doppelspitze aufgeboten – so auch in den beiden Europa-League-Duellen mit dem BVB, als er beim 2:1-Sieg im Hinspiel den Elfmeter herausholte, den Valon Berisha zum zwischenzeitlichen 1:0 verwandelte.

An Salzburg ist Hwang vertraglich noch bis 2021 gebunden. Schon in der Vergangenheit wurde der südkoreanische Nationalspieler mit diversen Bundesligaklubs in Verbindung gebracht. Um sich seine Dienste zu sichern, müsste Dortmund laut "Sky"etwa 15Millionen Euro Ablöse zahlen.

In dieser Spielzeit gelangen dem 22-Jährigen in wettbewerbsübergreifend 37 Partien 13 Tore sowie vier Vorlagen. Damit war der Angreifer ähnlich erfolgreich wie in den Vorjahren: 2016/17 standen am Saisonende 16 Tore und zwei Vorlagen zu Buche, 2015/16 hingegen elf Treffer und sieben Assists.

Quelle: sport.sky.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!