Hee-chan Hwang | RB Leipzig

Trai­ningseinstieg nach Weihnachten geplant

22.12.2020 - 10:00 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Als einer von vielen Spielern kam Hee-chan Hwang mit dem Coronavirus von der Länderspielpause im November zurück. Doch im Vergleich zu den meisten anderen seiner Spielerkollegen, nahm die Viruserkrankung bei ihm keinen milden Verlauf. Nun zeigt sich aber Licht am Ende des Tunnels: Hwang soll nach Weihnachten wieder in den Trainingsbetrieb von RB Leipzig einsteigen.


"In den ersten sieben Tagen sei er fast tot gewesen, hat er mir gesagt. Wir müssen einfach aufpassen. So etwas kann gefährlich für das Herz sein", erklärte Cheftrainer Julian Nagelsmann Mitte Dezember. Nun geht es beim Südkoreaner also wieder aufwärts – allerdings vorsichtig.

"Er ist grundsätzlich ein sehr schnellkräftiger Typ, da müssen wir einfach aufpassen auf gewisse muskuläre Probleme, die da kommen können, wenn man so lange nichts gemacht hat. Demnach wird es sicherlich auch noch ein bisschen Zeit brauchen", so der Coach zu Wochenbeginn mit einem aktuellen Update über den Angreifer, der auch vor seiner Corona-Erkrankung zumeist eingewechselt wurde.

Anfang Januar, wenn die Sachsen auf den VfB Stuttgart treffen, wird der 24-Jährige wohl aber noch nicht wieder mit an Bord sein. "Er wird zum Start der zweiten Hälfte der Hinrunde wahrscheinlich noch nicht zur Verfügung stehen. Aber ich hoffe dann irgendwann zur Rückrunde", meinte Nagelsmann letztlich über Hwang.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,44 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
31% BEOBACHTEN!
31% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 22.12.20

    Hee wang geht's los?

  • 22.12.20

    Jung, gib Gas.. Hast einigen Managern schon ordentlich Geld beim Erstkauf gekostet.. 👆

    • JVL
      1 Frage 0 Follower
      JVL
      22.12.20

      "In den ersten sieben Tagen sei er fast tot gewesen, hat er mir gesagt." und danach ein "Jung, gib Gas" in den Kommentaren. Manche Leute...

  • 22.12.20

    Hallo zusammen. Bin auf der Suche nach möglichen Geheimtipps fürs neue Jahr in Kickbase. Gibt es da ein paar Namen die bisher noch nicht die meisten am Zettel haben? Vielen Dank!

    Gruß Sascha

    • 22.12.20

      Klostermann könnte stark zurück kommen

      Ist vielleicht kein Geheimtipp aber für den aktuellen Preis vielleicht ein Schnäppchen

    • 22.12.20

      Außerdem denke ich das sich demirovic jetzt durchsetzen wird hat jetzt starke Ansätze gezeigt und Petersen könnte wieder der Schrecken der Liga in der Joker Rolle werden

    • 22.12.20

      Ich hab mir die Frage auch gestellt und mich für Demirović, Kluivert und Stöger entschieden.

    • 22.12.20

      Alle Schalker!

    • 22.12.20

      Die meisten Hoffenheimer. Gegen Leipzig und Gladbach zwei starke Spiele gemacht mit der neuen 4-2-3-1 Formation. Wenn kaderabek wieder rechtzeitig fit wird nach der kurzen Pause könnte die tsg wieder stark punkten

    • 22.12.20

      Tuta, wenn Abraham seine Karriere beendet, entsteht da ein Vakuum und bis jetzt noch relativ günstig zu haben.

      Cordoba kommt bei meiner Hertha aus einer Verletzung und hat davor gut performed, allerdings sieht Hertha die letzten Spiele katastrophal aus.

      Ansonsten sind vielleicht Mainzer (Stöger, Aaron...) oder Schalker (Kutucu, Sané) Spekulationsobjekte mit einem neuen Trainer, auch wenn ich bei letzteren eher schwarz sehe.

      Pongracic kommt jetzt nach einer Verletzung auch wieder in Fahrt und ist noch Recht günstig, die Konkurrenz aber natürlich hoch.

    • 22.12.20

      Ich persönlich würde mal ein Auge auf die Frankfurter werfen, die werden denke ich jetzt durchstarten in der „Rückrunde“. Ich selber habe kostic und durm aufgestellt und dost habe ich noch in der Hinterhand.

    • 22.12.20

      Sehe ich auch so, mit Schalker Spieler macht man pauschal nichts verkehrt!

    • 22.12.20

      Robert Andrich kommt jetzt auch aus der Rotsperre zurück und war davor sehr stark unterwegs

    • 22.12.20

      Aranguiz kommt zurück und wird im MF bei Bayer gesetzt sein.

    • 22.12.20

      Baumgartlinger sagt Nein.

    • 22.12.20

      Vielen Dank Männer! (:

    • 22.12.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 22.12.20

      Geheimtipp: Zirkzee.Kostet 500K und wird wahrscheinlich jetzt nach Köln verliehen,wo die Konkurrenz im Sturm recht überschaubar ist.

    • 22.12.20

      Ich persönlich würde auch noch Kölner in den lostopf schmeißen. Mere Nach einen Bärenstarken spiel gegen Leipzig hat er durchaus chancen wieder auf die S11 wenn er daran anknüpfen kann. Kein geheimtipp aber Hector nach Verletzung durchaus wieder eine gute Option

    • 22.12.20

      Hab seit ner Weile Uth als Auswechselspieler und bin sehr zufrieden, der Punktet eigentlich relativ solide, war jetzt leider verletzt also ist er auch billig.

    • 22.12.20

      @Gwnybleidd

      Bärenstarkes Spiel? Das war ne Abwehrschlacht und mit Glück ein 0:0.

      Trifft Angeliño nach 20 min ist das Spiel gegessen. Nichts, worauf man jetzt wirklich spielerisch aufbauen könnte. So sehe ich das.

    • 22.12.20

      So geheim ist das dann jetzt aber alles nicht mehr oder ? :D

    • 22.12.20

      Wenn du einen Tipp haben willst, den außer dir noch keiner kennt, nimm Badstuber.

    • 22.12.20

      @Reusi87 als Iv des 15. Gegen Leipzig ein 0:0 rauszuholen und dabei glaub 8 geklärt Schüsse und glaub 86% passquote ist für mich bockstark.

      Dazu, wenn upamecano in der 90. Minute nicht die fussspitze in thielmanns schuss kriegt gewinnt Köln das.

      Und glaube bei vielen fliegt mere unter dem radar nach dem letzten jahr ohne viele Einsätze

    • 22.12.20

      Ok, sorry. Ich hab es zu oberflächlich gelesen und dachte du beziehst dich allgemein auf Köln. Mere an sich ist bestimmt nicht verkehrt

    • 22.12.20

      Gulde, Samassékou, Tuta,

    • 22.12.20

      @Reusi87 ach kein Problem. Ne war in diesem fall wirklich nur auf Meré bezogen. Als Köln fan freut mich der Punkt in Leipzig sehr weiß aber dass das trotz solider Leistung auch viel Glück war. Aber um den halt den wichtigsten Trainer des letzten Spieltags zu zitieren :" Die Null muss stehen"
      Dir Frohe Feiertage

    • 22.12.20

      Samassekou sinkt ziemlich stark und bei so einer Pause zieht sich das ja meist bis zum Ende durch. Sicher an ihm festhalten?

    • 22.12.20

      Kommt darauf an was für ein Ziel du verfolgst... Wenn es um Punkte geht, würde ich ihn halten/holen...Nächste Gegner: Freiburg, Schalke, Bielefeld, Hertha und Köln... Ich denke da wird Hoffenheim gut punkten können, und Samassekou ist dort wichtig!

    • 22.12.20

      War auch mein Gedanke, habe jetzt aber auch Amiri und Grifo geholt, sowie Mbabu und Salif Sane, bin inzwischen knapp 50 im minus und muss halt schauen wen ich abgebe

    • 22.12.20

      Und wenn ich ihn dann abgebe dann wär halt jetzt der Zeitpunkt bei Konate hab ich’s verpasst und hab dadurch 2 mio verloren

    • 22.12.20

      immer nur holen, holen, holen... klar, dann brauchst balt den Zwegat😂
      Ich hole keine Spieler von Leipzig, zuviel Rotation...
      Samassékou ist gesetzt... Amiri nicht

    • 22.12.20

      Naja Hole bei jeder Pause Spieler, dadurch mache ich bei fast jedem guten Gewinn. Bei Amiri würde ich dir nicht zustimmen. Wer sollte denn sonst neben Wirtz spielen. Vertraue dir aber jetzt einfach mal bei Samassekou, könnte ihn ohnehin nur mit schlechtem Gewissen verkaufen

    • 22.12.20

      ich habe Baumi und Wirtz vor Wochen gekauft... mehr brauche ich nicht von Leverkusen... Wenn du nur auf Gewinne aus bist, dann musst du zusehen ob du Amiri oder Sama behältst... keine Ahnung was dein Ziel ist

    • 22.12.20

      Natürlich will ich primär Punkte. Mehr Geld trägt aber natürlich dazu bei, also versuche ich auch vernünftig zu „wirtschaften“. Ist doch logisch, wie spielst du das Spiel denn?!

    • 27.12.20

      Amiri ist ziemlich sicher gesetzt, weil er im Gegenpressing einer der besten Spieler der Liga ist und nach Ballgewinn einen enormen Druck nach vorne macht. Bei Baumgartlinger wäre ich mir nicht so sicher ob er sich langfristig gegen Aranguiz durchsetzen kann

    • 27.12.20

      @Ryan: Du hast mit deinen Worten genau den Baumi beschrieben und dazu kommt, dass er einer der besten oder der beste? Zweikämpfer der Liga ist und du bist dir nicht sicher, ob er langfristig gesetzt ist? Ich lehne mich aus dem Fenster und sage, ich bin mir sehr sehr unsicher, ob Amiri gesetzt ist, nachdem Demirbay wieder fit ist. Abwarten und Tee trinken ;)

  • 22.12.20

    Weihnachten 2021 vielleicht

  • 22.12.20

    Santamaria! Points incoming!

  • 22.12.20

    mal eingesackt. Kann doch nicht sein das er letzte saison so stark war und diese saison als designierter Werner Nachfolger von der Pace her so schlecht ist