Hugo Ekitiké | Eintracht Frankfurt

Ekitiké auf eigenen Wunsch nicht in der Startelf

02.03.2024 - 16:19 Uhr Gemeldet von: Ali Nikkhouy | Autor: Ali Nikkhouy

Hugo Ekitiké nimmt im Auswärtsspiel von Eintracht Frankfurt beim 1. FC Heidenheim überraschend nur auf der Ersatzbank Platz. Laut Coach Dino Toppmöller soll diese Entscheidung aber nicht der Trainer, sondern der Spieler getroffen haben: Demnach soll Ekitiké den Wunsch geäußert haben, gegen die Süddeutschen von der Bank zu kommen. Nach seinem Startelfeinsatz in der vergangenen Woche gegen den VfL Wolfsburg (2:2) soll er sich noch nicht bereit gefühlt haben, erneut über 60 oder mehr Minuten zu gehen.

Quelle: Sky

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
-
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!