Ibrahima Traoré | Borussia Mönchengladbach

Fehlte ver­let­zungsbe­dingt in München

23.10.2016 - 11:16 Uhr Gemeldet von: andR_

Auf dem Spielberichtsbogen der Bundesligapartie zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach fehlte am Samstagabend überraschend der Name von Ibrahima Traoré. Der Offensivakteur hatte sich tags zuvor beim Abschlusstraining eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen, die ein Mitwirken in der Allianz Arena gegen den Rekordmeister verhinderte.


Traoré war nach Thorgan Hazard (Kniereizung), Raffael (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Andreas Christensen (Gesäßmuskelverletzung) die vierte Stammkraft, auf die Fohlen-Coach André Schubert neben den Langzeitverletzten (Doucouré, Dominguez, M. Schulz) nicht zurückgreifen konnte. Anstelle des 28-Jährigen lief der nach einer Grippe wiedergenesene Fabian Johnson in der ersten Elf auf.

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,35 Note
3,20 Note
3,15 Note
3,83 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
7
16
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE