15.02.2019 - 13:26 Uhr Autor: Robin Meise

Borussia Mönchengladbach wird in den kommenden Bundesligaspielen nicht auf die Dienste von Ibrahima Traoré zählen können. Der 30-Jährige klagt seit Längerem über ein Beschwerden verursachendes Ganglion (Überbein) im Leistenbereich, welches in der nächsten Woche operativ behandelt werden muss.


"Bei normalem Verlauf, denke ich, ist er spätestens nach der Länderspielpause auch wieder im Trainingsalltag dabei", gab Dieter Hecking in einer Medienrunde zu Protokoll, "ich wünsche Ibo, dass dieser letzte Schritt seiner langen Leidenszeit nun erfolgreich abgeschlossen wird und dann wird er uns im Endspurt mit all seiner Kraft wieder zur Verfügung stehen."

Die vom Gladbacher Cheftrainer angesprochene Länderspielpause liegt im März, zwischen dem 26. und 27. Bundesligaspieltag.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,35 Note
3,20 Note
3,15 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
7
16
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN