Ihlas Bebou | TSG 1899 Hoffenheim

Angeschlagen aus­ge­wechselt

16.05.2020 - 16:54 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Im Spiel zwischen Hoffenheim und Hertha BSC musste Ihlas Bebou zur Pause angeschlagen ausgewechselt werden. Nach etwa einer halben Stunde wurde der TSG-Angreifer nach einem Sololauf von Hertha-Verteidiger Dedryck Boyata mit einem Foul gestoppt und musste anschließend behandelt werden. Der Togolese konnte zunächst noch weiterspielen, blieb jedoch nach dem Seitenwechsel in der Kabine.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,22 Note
3,17 Note
3,80 Note
3,47 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
12
32
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
57% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!