Ilay Elmkies | 1. Bundesliga

Elmkies rückt in Profikader auf – Vertrag bis 2023

13.01.2020 - 13:04 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie die TSG Hoffenheim am Freitag mitteilt, rückt Ilay Elmkies in den Profikader der Kraichgauer auf. Der 19-Jährige hat beim Klub von Mäzen Dietmar Hopp außerdem einen Lizenzspielervertrag bis Juni 2023 unterschrieben. Der israelische A-Nationalspieler (drei Einsätze) wird ab sofort fest in den Bundesligakader von Chefcoach Alfred Schreuder integriert.


"Ilay ist ein talentierter Spieler mit großem Potenzial, der aber auch noch Zeit brauchen und diese auch bekommen wird", schilderte Sportchef Alexander Rosen die weiteren Planungen mit Elmkies.

Bereits in der Sommervorbereitung dabei

Zuletzt gehörte der zentrale Mittelfeldspieler noch der Hoffenheimer U23 an, sodass er in der Regionalliga Südwest zum Einsatz kam – 15 Spiele und drei Torvorlagen stehen für ihn bislang in dieser Saison auf dem Konto.

Elmkies, der seit seinem 14. Lebensjahr bei der TSG spielt, durfte schon in der Sommervorbereitung Profiluft schnuppern und trainierte anschließend regelmäßig in der Hinrunde bei den Profis mit. Nun folgt also der nächste Schritt.

Gleichzeitig betonte der 40-jährige Rosen noch einmal, dass die Verantwortlichen in Sinsheim den Weg mit den jungen Talenten aus der eigenen Akademie "konsequent weiterverfolgen" wollen. Dazu gehöre vor allem die Integration in den Profikader und die Weiterentwicklung eben dieser jungen Spieler.

Quelle: achtzehn99.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
1
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
37% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.01.20

    Da hat Dabbur ja schon direkt einen Kollegen, mit dem er sich ein Hotelzimmer teilen kann

  • 13.01.20

    "Dazu gehöre vor allem die Integration in den Profikader und die Weiterentwicklung eben dieser jungen Spieler."

    Damit fährt Hoffenheim seit Jahren auch schon sehr gut. Starke Jugendarbeit und Erkennen von Talenten!
    Wenn man überlegt, wer alles aus der Jugend (vor U19) mittlerweile in der Bundesliga spielt/spielte: Süle, Amiri, Gulde, Geiger, Karaman, Pascal Groß, Terrazzino, Ochs, Hack
    Dazu noch Toljan, Posch, Kobel, Baumgartner, Prömel (ab U19).