28.07.2017 - 16:52 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Das Probetraining bei Willem II Tilburg mündet für Ismail Azzaoui voraussichtlich in ein Engagement bei den Niederländern. Laut einem Bericht von "Brabants Dagblad" hat sich der belgische Mittelfeldspieler vom VfL Wolfsburg nach der heutigen Einheit aufgemacht, um den für einen Transfer notwendigen Medizincheck zu absolvieren.


Sollte dieser erfolgreich enden, wird erwartet, dass Azzaoui seine Unterschrift unter einen auf eine Saison angelegten Leihvertrag setzt. Sein Arbeitspapier bei den Wölfen ist noch bis 2020 datiert.

Azzaoui feierte in der Spielzeit 2015/16 in der Autostadt seine ersten beiden Bundesligaeinsätze, wurde zu Beginn der Vorsaison allerdings verletzungsbedingt (Kreuzbandriss) für Monate ausgebremst. Erst Mitte Mai feierte er bei der U23 sein Comeback.

Quelle: bd.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!