Ismail Jakobs | 1. Bundesliga

Jakobs mischt nach Bänder­verlet­zung wieder voll mit

04.05.2021 - 22:00 Uhr Gemeldet von: itsCPTN | Autor: Robin Meise

Ismail Jakobs konntenach seiner Bänderverletzung im Sprunggelenk ins Mannschaftstraining des 1. FC Köln zurückkehren.


Im kommenden Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg sollte der 21-jährige Linksaußen am Sonntag (13:30 Uhr) somit eine Alternative für das 20-köpfige Aufgebot der Geißböcke darstellen können.

Durch die Verletzung verpasste Jakobs die ersten drei Partien unter der Anleitung von Neu-Trainer Friedhelm Funkel.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,10 Note
4,00 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
20
23
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.05.21

    Einer für die Bayern

    • mariod
      1 Frage 1 Follower
      mariod
      05.05.21

      Wirkt wie ein Spaß aber wundern würde es mich auch nicht. Als günstige Alternative auf der gesamten linken Seite sicher für einige der ambitionierten Clubs interessant - insb. wenn der Effzeh Ablösen erzielen muss. Potenzial ist sicher da, das muss er dann aber auch schöpfen. Seine Ballannahme und Ballführung wirken auf mich - für das Top-Niveau - häufig noch zu 'hölzern'. Laufstark und mannschaftsdienlich ist er hingegen. Für mich ein Spieler, der in den kommenden ein, zwei Saisons eine Entwicklung in sämtliche Richtungen nehmen könnte. Ziemlich bin ich mir aber, dass er in der Bundesliga bleibt.

    • 05.05.21

      Ich mache nie Späße

    • 05.05.21

      3 MichaelLangs, 1 Mann, 1 Wort

    • 05.05.21

      Ich feier dich und Diamantauge für eure neuen Bilder! Weltklasse, genauso wie Michael Lang

    • 05.05.21

      3 Männer 1 Wort