Jacek Góralski | VfL Bochum

Hoffenheim kommt für Góralski zu früh

10.08.2022 - 10:24 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Jacek Góralski arbeitet sich weiter an sein Pflichtspieldebüt für den VfL Bochum heran. Wie die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtet, konnte der Neuzugang nach seiner Augen-OP erstmals wieder am Teamtraining teilnehmen. Dabei machte der Sechser zu Wochenbeginn körperlich schon einen guten Eindruck.


VfL-Cheftrainer Thomas Reis bremste aber ein wenig die Erwartungen: „Man hat gemerkt, dass er etwas getan hat. Ich bin froh, dass er wieder dabei ist. Aber das Training mit Ball und Zweikämpfen ist jetzt noch einmal etwas anderes.“

Am nächsten Wochenende ist daher auch noch nicht mit einem Einsatz des polnischen Nationalspielers zu rechnen. Die WAZ und der kicker gehen beide davon aus, dass die Partie des Revierklubs in Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) für Góralski noch zu früh kommt.

Am 3. Spieltag, wenn Bochum den FC Bayern München empfängt (21. August), sieht es womöglich anders aus. Im Idealfall könnte der 29-Jährige dann eine Option sein, so die WAZ weiter.

Quelle: waz.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
65% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!