Jacek Góralski | VfL Bochum

Bochum muss bei Góralski etwas vorsichtiger sein

25.10.2022 - 19:00 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bochum-Chefcoach Thomas Letsch hatte zuletzt die Hoffnung geäußert, dass Jacek Góralski zum Anfang dieser Woche wieder zur Verfügung steht. Am Dienstag fehlte der defensive Mittelfeldspieler aber doch erneut im Teamtraining. Die Erklärung dafür lieferte Letsch gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.


„Da sind wir noch etwas vorsichtiger“, sagte der Übungsleiter bezogen auf die muskulären Probleme Góralskis. Im Laufe der restlichen Woche soll nun das Pensum des Polen gesteigert werden.

„Wir wollen jetzt einfach keinen Fehler machen. Es geht darum, in den letzten Sprint reinkommen zu können. Ich gehe aber davon aus, dass er im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigt“, erklärte Letsch weiter.

So wie es aktuell aussieht, sei Góralski entsprechend noch kein Kandidat für das anstehende Auswärtsmatch beim VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr). Ganz vom Tisch ist ein Comeback allerdings noch nicht: „Ich hoffe, dass es bei Jacek noch reichen wird“, so Letsch.

Quelle: waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!