DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

06.12.2018 - 18:40 Uhr Gemeldet von: Alexander Alex

Neben Dan-Axel Zagadou, der wegen eines verstauchten Fußes weiterhin nicht mit der Mannschaft arbeitet, fehlten am Donnerstag weitere Spieler von Borussia Dortmund auf dem Trainingsplatz. Nach Auskunft des BVB liegt aber bei keinem eine Verletzung vor.


Während Thomas Delaney und Jacob Bruun Larsen schlichtweg im Kraftraum blieben, wie Chefcoach Lucien Favre auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit Schalke 04 durchblicken ließ, war Jadon Sancho gänzlich abwesend. Bei ihm gab es einen Trauerfall in der Familie. Die "Ruhr Nachrichten" vermeldeten heute, dass der Engländer einen Tag freigestellt ist.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
2,94 Note
2,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
12
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

86% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 06.12.18

    Klarer Fall von Dünnpfiff.

    BEITRAG MELDEN

  • Arminia Bielefeld
    Dawg11 Dawg11
    2 Fragen 108 x gevotet
    06.12.18

    Hoffe es haut ihn nicht zu sehr aus der Bahn und er kann fokussiert bleiben und da weiter machen wo er aufgehört hat!

    💪💪💪

    BEITRAG MELDEN

  • VfB Stuttgart
    SanJi SanJi
    1 Frage 166 x gevotet
    06.12.18

    Alles gute Sancho 🌗

    Mit Training morgen könnts ja für Samstag reichen

    BEITRAG MELDEN

  • 06.12.18

    Pulisic wird denke ich für bruun Larsen oder Sancho beginnen

    BEITRAG MELDEN

  • Eintracht Frankfurt
    EW1993 EW1993
    3 Fragen 9.525 x gevotet
    06.12.18

    Hoffentlich Start 11 am Samstag
    Es heißt ja auch nur ein Tag Pause 😂😂😂

    BEITRAG MELDEN

  • 06.12.18

    Krass da hat jemand einen Trauerfall in der Familie und alle interessieren sich nur für die S11 am Samstag. Wacht auf, es gibt wichtigeres als euer dämliches Managerspiel. Mein Beileid hat er.

    BEITRAG MELDEN

    • Irongun Irongun 5 Fragen 87 x gevotet
      06.12.18

      Einen Manager im RL würde das noch weniger interessieren .... (1 Tag frei...)

      BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      kingsche kingsche
      4 Fragen 83 x gevotet
      07.12.18

      JA das ist pervers! Aber wenn man mal ehrlich ist, ist das doch eh alles nur gespieltes Mitleid. Ich möchte hier keine normative Diskussion starten, aber soll ich mir jetzt keine Gedanken machen ob Sancho in der S11 steht oder nicht "nur" weil es mal keine Verletzung ist? Und solang ich damit klar komm Klamotten aus Bangladesch zu kaufen, bei denen wissentlich Kinder ausgenutzt werden, komme ich auch mit dieser moralischen Verfehlung klar.

      BEITRAG MELDEN

  • Rebicinho Rebicinho 2 Fragen 718 x gevotet
    06.12.18

    Mein Beileid...
    trotzdem besser verkaufen?

    BEITRAG MELDEN

  • Painkiller Painkiller 2 Fragen 1.357 x gevotet
    06.12.18

    Wahnsinn. So viel geistiger Dünnschiss auf einem Haufen.

    BEITRAG MELDEN

  • VfB Stuttgart
    SanJi SanJi
    1 Frage 166 x gevotet
    06.12.18

    Ist jetzt halt die Frage ob 3-4-3 mit Sancho und Havertz 👎 oder 4-2-4 mit Plea und Elvedi anstatt sancho + havertz 🤔 👍

    BEITRAG MELDEN

    • VfB Stuttgart
      SanJi SanJi
      1 Frage 166 x gevotet
      06.12.18

      Kann ich seine angehören zum Leben erwecken ? Nein
      Kann ich mitleid haben ? Ja
      Muss ich das mitleid hier rumposaunen? Nein
      Muss ich mich fragen ob ich ihn aufstelle ? Ja

      BEITRAG MELDEN

    • Eintracht Frankfurt
      EW1993 EW1993
      3 Fragen 9.525 x gevotet
      06.12.18

      Gut gesagt SanJi
      Außerdem muss hier keiner Mitleid haben weil ihn hier keiner persönlich kennt. Tut doch nicht so !

      BEITRAG MELDEN

    • 07.12.18

      Eure Kommentare zu der Nachricht sagen mehr über Euch aus, als alles andere.

      BEITRAG MELDEN

  • 06.12.18

    Finde aber auch 1 Tag zum Trauern echt verdammt wenig. Ist das normal? Mein Beileid.

    BEITRAG MELDEN

    • VfB Stuttgart
      SanJi SanJi
      1 Frage 166 x gevotet
      06.12.18

      Je nach Gefühlslage wird er vielleicht auch paar Tage mehr pausieren, wäre ja verständlich

      BEITRAG MELDEN

    • 07.12.18

      Kommt sicher ganz drauf an wie Sancho sich fühlt. Kann mir vorstellen, dass er einfach ein paar Tage länger bleiben kann wenn es ihm schlecht geht, aber je nachdem möchte er sich vielleicht auch ein wenig ablenken und da wäre ja vielleicht ein Training im Mannschaftsumfeld um den Kopf frei zu bekommen auch das Richtige für ihn.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.12.18

      Mein Beileid! Aber schonmal drüber nachgedacht, dass vllt "nur" (ich weiß, hört sich doof an, aber ich hoffe ihr wisst wie ich das meine) ein z.B. Onkel verstorben ist, zu dem er nicht viel kontakt hatte, und jetzt beigesetzt wurde?! Es muss doch nicht immer das schlimmste angenommen werden...
      Versteht das bitte nicht falsch, ich bin nicht herzlos. Aber scheinbar hat ihm ein freier Tag gereicht, denn ich denke nicht dass Dortmund ihn mit Polizeigewalt auf den Trainingsplatz holen würde. Daher gehe ich davon aus, dass er spielt und (mindestens) 1 Tor für den verstorbenen machen will/wird!

      BEITRAG MELDEN

  • 06.12.18

    Hab bei nur einem Tag auch erst gedacht - dass es reichlich wenig ist. Aber es wird ja sicher in Absprache mit dem Spieler so entschieden worden sein. Wir wissen ja auch nicht, wie nahestehend die Person war und wenn er sich kurzfristig noch mehr Zeit erbitten sollte, dürfte der BVB wohl kaum Nein sagen.
    Kenne aber auch viele Leute, die nach so einem Trauerfall gerne mal 90 Minuten Ablenkung wollten. Allerdings natürlich keine Profis und das waren keine Derbys, von daher hinkt der Vergleich natürlich etwas...

    BEITRAG MELDEN

  • Borussia Dortmund
    NemizEug3n NemizEug3n
    1 Frage 177 x gevotet
    07.12.18

    Ich krieg das kotzen,wenn ich von manchen die Kommentare durchlese

    Bin sprachlos...

    BEITRAG MELDEN

  • 07.12.18

    Lucas Torro hat ja sogar gespielt als sein Bruder gestorben ist.
    Vielleicht sogar eine hilfreiche Ablenkung...man wird sehen.

    BEITRAG MELDEN

  • 07.12.18

    Hiermit möchte ich klarstellen, dass mein obiger Post entstand, ohne den Artikel gelesen zu haben. Nur die Überschrift auf der Hauptseite. Mein aufrichtiges Beileid an Sancho und seine Familie...

    Danke für die Aufmerksamkeit.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 07.12.18

    Das hier ist immer noch eine Seite für Fußballmanager und kein Kondolenzbuch.
    Denken die Leute, die hier "Mein Beileid" schreiben denn, Sancho guckt hier rein und freut sich dann über die ganzen anonymen Mitgefühlsbekundungen.
    Für den Großteil hier ist es eben interessanter darüber zu diskutieren wie dieser Trauerfall seine Leistung oder Einsatzchancen beeinflußen könnte.
    Ich sehe da nichts verwerfliches dran.
    Zumal ja anscheinend sowieso niemand weiß, was überhaupt passiert.

    BEITRAG MELDEN