Jaesung Lee | 1. FSV Mainz 05

Lee äußert sich zu seiner Zukunft

29.12.2022 - 09:25 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Fabian Kirschbaum

Jae-sung Lee liebäugelt mit einer möglichen Luftveränderung im kommenden Sommer. Das machte der südkoreanische WM-Fahrer in seinem eigenen Blog deutlich. Zuvor will der 30-Jährige aber noch eine gute zweite Saisonhälfte mit dem 1. FSV Mainz 05 spielen.


„Ich habe den starken Wunsch, noch einmal in einem anderen Umfeld zu wachsen, sei es in einem anderen Land in Europa oder in Deutschland. Ich bin ein Mensch, der immer auf der Suche nach Veränderung ist. Der Zeitpunkt scheint wieder richtig zu sein. Vielleicht ist es das letzte Mal, um etwas zu ändern“, so Lee zu seinen Zukunftsambitionen.

Was seinen Vertrag angeht, ist der Offensivakteur noch bis 2024 in Mainz gebunden. Sollten die Nullfünfer nach der Saison die Freigabe erteilen, könnten sie also zumindest noch eine Ablöse für Lee einstreichen. Sein Marktwert wird laut Transfermarkt aktuell auf drei Millionen Euro geschätzt.

Mainz trainiert ab der nächsten Woche wieder

Sportlich geht es für den Linksfuß und seine Teamkollegen ab der nächsten Woche weiter. Dann starten die Rheinhessen in die heiße Phase der Wintervorbereitung.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,72 Note
3,66 Note
3,75 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
27
34
26
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!