Jamal Musiala | FC Bayern München

Musiala soll beim FC Bayern zum Topverdiener werden

16.06.2024 - 18:04 Uhr Gemeldet von: lukas.heyer | Autor: lukas.heyer

Aktuell läuft der Vertrag von Jamal Musiala beim FC Bayern München noch bis 2026. Nach der Europameisterschaft wollen die Verantwortlichen des Vereins sich mit dem deutschen Nationalspieler über eine Verlängerung unterhalten - Musiala könnte dabei zum Topverdiener beim Rekordmeister aufsteigen.


Wie BILD berichtet, seien die Bayern bereit, Musialas Bezüge von derzeit 9 Millionen Euro auf das Niveau von Manuel Neuer und Harry Kane anzuheben, die über 20 Millionen Euro pro Jahr erhalten. Der dribbelstarke Offensivspieler soll das Gesicht der Zukunft an der Säbener Straße werden.

Der Spieler selbst soll darauf bedacht sein in einem Verein zu spielen, der auch in den kommenden Jahren Chancen auf den Champions-League-Sieg haben kann. Er hat sich mit seinen Leistungen auch in den Fokus von Real Madrid und Manchester City gespielt.

Nun bleibt zumindest ein Jahr Zeit, eine Einigung mit Musiala zu erzielen, bevor das letzte Vertragsjahr des 21-Jährigen anbricht. Eine Saison ohne Verlängerung gilt es zu vermeiden, weil die Bayern sich sonst mit einem Verkauf ihres Hoffnungsträgers beschäftigen müssten.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,71 Note
3,46 Note
2,98 Note
3,15 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
26
30
33
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 16.06.24

    Zum Glück hört Guardiola nächste Saison auf, sonst wäre Manchester City hier ne riesige Konkurrenz gewesen. Bei Real sehe ich da eigentlich auch keinen Bedarf, die sind mir mit V. Junior, Mbappe, Bellingham schon sehr gut besetzt.

    Trotzdem ist die Verlängerung natürlich kein Selbstläufer und Musiala wird sicherlich abwarten, wie konkurrenzfähig man sich jetzt aufstellt. Die Verlängerung muss auf jeden Fall höchste Priorität haben, aber das wird auch so sein.

    • 16.06.24

      Interessanter Gedanke mit Guardiola, würde da absolut zustimmen. Eventuell wird Arsenal dadurch zum Club mit dem attraktivsten Konzept. Arteta hat absolut bewiesen wie gut er entwickeln kann.

    • 16.06.24

      Wobei man bei deutschen Spielern auch immer hoffen kann, dass sie auch grundsätzlich lieber in Deutschland spielen wollen

    • 16.06.24

      Musiala ist aber ja kein klassischer deutscher Spieler. Denke das attraktivste an Bayern wäre, dass er das Gesicht des Vereins werden könnte und mit Flo Wirtz zusammen spielen könnte. Real hat keinen Bedarf/Platz für ihn. City ohne Guardiola ist ein wenig unsicher für die Zukunft. Denke auch Arsenal hätte sonst die besten Karten

  • 17.06.24

    Blankvertrag vorlegen und dann soll er seine Summe einfach eintragen

  • 17.06.24

    [Kommentar gelöscht]

    • 17.06.24

      Wenn alle immer fit ja aber das passtiert nie da muss mehr breite rein vorallem offensiv

    • 17.06.24

      Also ehrlich gesagt, finde ich die Mannschaft nicht sooo toll.

      Mal die Mannschaft vor 6-7Jahren...

      Tor: Neuer

      Abwehr: Alaba, Hummels, Süle, Boateng, ein fitter Süle, Davies, Kimmich...

      Mittelfeld: Thiago, Kroos, Ribbery, Robben, James, Coman, Gnabry, Müller

      Sturm: Lewandowski

      DAS war eine kranke Mannschaft gewesen.

    • 19.06.24

      Krank! Vor allem als Süle, Boateng und ein fitter Süle bei den Bayern gespielt haben. Das waren heftige Zeiten.

  • 17.06.24

    Das Gehalt dann bitte progressiv steigern und nicht gleich ~20 Mio. reinpacken

  • 17.06.24

    Ich fände Wirtz-Musiala-Xavi richtig gut (ich weiß da muss viel passieren, aber träumen darf man ja mal). Diesen Sommer Xavi holen und nächstes Jahr dann wirtz.

  • 17.06.24

    Aber dann wird Wirtz wohl nicht kommen, oder ist Platz und Geld für beide da?

  • 17.06.24

    Ohne irgend einem Fussballprofi damit sein Verdienst madig zu reden, immerhin investiert man seine ganze Kindheit und Jugend für das Ziel und hat nur wenige Tage im Jahr wirklich frei, alles mit dem Risiko es vielleicht doch nie zu schaffen. Trotz allem sind 20 mio pro Jahr einfach eine absurde Menge an Geld. Das sind allein ohne Boni und ohne Werbeeinnahmen 54.800 pro Tag! (auf 365 Tage im Jahr verteilt, da keine 5 Tage Woche) und das mit 22 Jahren, sollte er nächstes Jahr verlängern. Das ist mehr als der deutsche Durchschnitts-Vollzeitlohn im Jahr einbringt (Statista). Nur mal als Hausnummer, die Diskussion um Kapitalismus und "wenn es dir nicht passt dann schau kein Fussball" gab es auf LI schon zu genüge.

    • 17.06.24

      Die Gehälter sind schon irre, aber du musst auch sehen, dass das Wohl und Wehe eines Multimillionen- oder gar Milliardenunternehmen mehr oder weniger auf den Schultern von 11 Spielern liegt, die über riesige Mengen Geld spielen.

    • 17.06.24

      Druck ist auf jeden Fall da, vor allem bei Jamal mit den Zukunftsvisionen des FCB. Da ist aber der Druck auf einen alleine, wenn man bspw. einen Kleinbetrieb leitet und sich über die Zukunft seiner Mitarbeiter den Kopf zerbrechen muss, weil es finanziell schlecht läuft, oder weil man Patienten wegen Personalmangel nicht ausreichend pflegen kann doch belastender. Bin weder Fußballprofi noch Chef einer Firma, aber ich glaube den Spielern werden ihre Mühen schon ordentlich vergütet.

    • 17.06.24

      Ich stimm komplett mit dir über ein, aber sehe auch keine alternarite. Führt man zum Beispiel eine Gehaltsobergrenze ein schöpfen die Vereine einfach mehr Wert ab (ala Glazers bei Manchester United) und dann sollen meiner Meinung nach lieber die Spieler das Geld bekommen als ein 85 Jähriger Investor aus den USA.

  • 16.06.24

    das kommt jetzt überraschend!

  • 16.06.24

    Wäre schön, möchte den Eberl nochmal in seiner Golf-Karo-Schlafanzughose sehen.

  • 16.06.24

    Alles andere wäre auch Quatsch! Könnte ein Müller 2.0 werden, vom Status und Aushängeschild her.

    • 16.06.24

      Müller ist und wird eine lebende Legende sein, die man mit Hoeneß oder Beckenbauer in Verbindung bringen wird. Musiala ist eine absolute Maschine und Ausnahmefussballer, aber bei weitem nicht so polarisierend was Menschlichkeit und Witz betrifft.

    • 16.06.24

      Und dennoch könnte Musiala, wenn er langfristig bei Bayern bleibt, sich einreihen in die Liste der Club-Legenden

    • 16.06.24

      So isses! Müller hat selbst in einem Interview gesagt, die Treue zu Bayern, hätte auch schnell enden können, wenn Hoffenheim damals ihm mehr geboten hätte.

    • 17.06.24

      Hat er Witz und Müller in einem Satz gesagt? Müller hat Charakter, ist aber definitiv nicht witzig. Zu oft für unangenehme Situationen gesorgt wie zB Lewangoalski

  • 16.06.24

    Er wird es vermutlich wert sein.

  • 16.06.24

    Er muss sich extrem steigern um den Erwartungen gerecht zu werden.

    Bisher total überschätzt wenn man bedenkt was er leistet bzw. eben nicht.

    Das Potenzial ist aber klar.

    • 16.06.24

      Total überschätzt, wow

    • 16.06.24

      Sternzeichen Frankfurt

    • 16.06.24

      War mir klar das gleich wieder die nichtschecker kommen und nörgeln.

      Auf dieser Seite sind echt nur Kinder ohne Fussballverstand.

    • 16.06.24

      ...sagt der, der Musiala total überschätzt nennt.
      Genau mein Humor 😂👍

    • 16.06.24

      Die Aussage ist halt einfach selten dämlich, da würde tatsächlich auch jedes Kind drauf kommen
      Wenn man sagt er bringt noch nicht konstant 100 Prozent seines Potentials aufs Spielfeld, okay
      „Extrem steigern“ und „total überschätzt“ sind aber einfach maßlos übertriebene Aussagen

      Und das hat dann auch mit „Nichtschecker“ (was auch immer das für ein Wort sein soll) oder nörgeln zu tun. Deine Reaktion zeugt eher von Grenzdebilität

    • 16.06.24

      Hat er denn momentan die Fähigkeit ein Spiel zu gewinnen oder sehr gute Akzente zu setzen wenn es nach der Vorrunde gegen gute Mannschaften geht und allgemein nicht so läuft im Spiel? Antwort: Absolut nein.

      Im Moment laufen seine Aktionen viel zu viel in die leere. Top Ansatz aber im Enddefekt kein Mehrwert. Kannst du mit absoluten Topspielern überhaupt nicht gleichsetzen. Wirtz das gleiche btw ;) siehe Atalanta Bergamo Finale.

      Sicher hat er das Potenzial den Ballon D´or zu gewinnen. Er hat wahnsinniges Potenzial. Der Ball klebt ihm am Fuß etc..

      Aber momentan NICHT mehr als ein Talent. Und davon gab es schon viele..
      Auch wenn er sicher ein Supertalent ist muss er sich extrem steigern um die Erwartungen zu erfüllen. Und eine Entwicklung verläuft nicht Linear.

      Wer diese Aussagen grenzdebil findet soll weiter Fifa spielen und von sich medien hypen lassen und denken er hätte ahnung

    • 16.06.24

      Allein dass du den Ballon D or als relevante Trophäe siehst diskreditiert dich auf allen eben
      Zeig mir einen der dribbeln kann wie musiala
      Ja er dribbelt oft in Gegner rein aber zeig mir einen mit nem besseren dribbling

    • 16.06.24

      Grenzdebil nannte ich deine Reaktion wenn du auf eine Aussage in denen du sinnlos mit Superlativen um dich wirfst und dann wenn nicht der erwartete Zuspruch kommst andere als Kinder, Nichtschecker oder Nörgler beleidigt. Und das bleibt auch grenzdebil

      Rufen die beiden gerade schon ihr volles Potential in jedem Spiel ab? Nein. Das von zwei 21 Jährigen zu verlangen ist auch nicht weniger dumm

      Können die beiden Spiele entscheiden? Ja
      Haben sie das in der Vergangenheit schon gemacht? Ja
      Beide haben ihre Teams übrigens jeweils zur Meisterschaft in den letzten zwei Jahren geschossen, Musiala gegen Köln und Wirtz gegen Bremen. Und das fällt mir nur spontan ein, gibt auch noch einige weitere Beispiele
      Nur weil Wirtz das im EL Finale in einem Spiel nicht gemacht hat hat das 0,0 Aussagekraft

      Und by the way, zum Thema Selbstreflexion: Wenn ein Post 2:30 Likes/Dislikes hat sollte man seine Aussagen meistens auch nochmal reflektieren, meistens ist es nicht so dass man der einzige ist der Recht hat und alle anderen haben keine Ahnung und sind Kinder😉

    • 16.06.24

      Hat der atze gerade wirklich Wirtz und Bambi overrated genannt?
      Und dann anderen vorgeworfen keine Fußball kompetenz zu haben?
      Hoffentlich trollt der nur
      Falls nein: ich empfehle 30% Tabak, 50% weed und 20% Hasch on top, dann kommt man auf bessere Gedanken

    • 16.06.24

      ach komm. willst ja nur negative kritik ernten.

    • 16.06.24

      Ist klar. Ich habe Zuspruch erwartet wenn man sagt Musiala ist (noch) nicht so gut....

      Ne diese Seite ist einfach nur von mainstream kiddies ohne ahnung bevölkert, die alles wegdissen was nicht ihrer Meinung entspricht. Null Diskussionskultur oder Toleranz für andere Meinung. Merken diese NPC´s nur gar nicht weil sie immer mit der Masse schwimmen.

      Tore von den beiden gegen Köln und Bremen? Wahnsinn Bruder. Warum nur 20 mio Gehalt? Heftig.

      Natürlich. Sagt das Finale gegen Bergamo was aus. Topspieler zeigen sich nicht dadurch das sie 3 Tore gegen ein komplett überfordertes Bremen machen, sondern da sind wenn es nicht läuft. DAS ist Qualität. Im EL Finale hätte Wirtz das beweisen können. Hat er aber nicht.

      Und natürlich kann Musiala dribbeln aber es bringt keinen Mehrwert wenn danach ein Trullerball nebens Tor herauskommt. Und jetzt hör ich schon die Leute heulen ABEeeer Schoootllanndd...

      Eure Aufmerksamkeitsspanne und gedächtnis wird sowieso wieder zu kurz sein aber versucht mal nach der Vorrunde an mich zu denken, wenn es gegen bessere Mannschaften geht.

      Mal schauen was Musiala dann auf die Kette kriegt. Ich rechne mit Trullerball nach dribbeln, wie bisher auch.

      Ich werfe den beiden überhaupt nicht vor das sie ihr Potenzial mit 21 nicht immer abrufen. Genau das ist ja mein Punkt. Sie sind (noch) bei weitem nicht so gut wie sie gemacht werden..

    • 16.06.24

      Einen Wirtz an Hand von einem Spiel schlecht reden. Als ob ein Messi oder Ronaldo jedes Spiel im Alleingang entschieden hätten.

      Lass es gut sein. Jeder Verein würde die beiden mit Kusshand nehmen aber du, du bist der Auserwählte, der alles besser weiß

    • 16.06.24

      "Nichtschecker" sagt alles über die auch 😂😂😂

    • 16.06.24

      Frankfurter Depp mach den Kopp zu bitte

    • 16.06.24

      Es gibt auch Adler 🦅 die die beiden schätzen nh, aufpassen was ihr sagt.

    • 16.06.24

      ,,NPC's" 😆 Und dann noch mit Deppen-Apostroph 🤦‍♂

    • 17.06.24

      L19955 ist der einzige der bisher versucht hat mal mit Argumenten zu kommen.. :D

      Mind blown wohl bei einigen hier

    • 17.06.24

      Inwiefern wird er überschätzt?

    • 17.06.24

      danke für dieses comedy gold

    • 17.06.24

      Manchmal braucht es einfach keine großen Argumente. Du paddelst zwar um dein Leben um deinen Standpunkt irgendwie zu festigen, aber es ist halt leider zu offensichtlich, dass du einfach nur alles versuchst um irgendwie gegen die Meinung der meisten zu sein. Kommt leider sehr verkrampft rüber.

      Ich sehe sogar im Ansatz wo du herkommst. Musiala ist gerne mal verletzt und hat auch Spiele drinnen, in denen ihm gar nichts gelingt. Man bezahlt hier immer noch eher sein Potenzial als den tatsächlichen Output. Aber genau das ist doch irgendwo immer der Fall bei so jungen Spielern.

      Ob so ein Monstergehalt jetzt schon sein muss, stelle ich auch in Frage. Aber von "überschätzt" zu reden ist einfach eine absichtlich polarisierende Formulierung für die du zurecht abgestraft wirst. Selbst wenn Musiala in den KO Spielen underperformen sollte.

    • 17.06.24

      Zu mal Musiala ja nicht nur von Fans hoch herated wird, sondern auch Spieler von anderen Vereinen, wie Undav jetzt schon sagen das er für sie der beste Deutsche Spieler ist.

    • 17.06.24

      @Torben.

      Genau das was du geschrieben hast, werde ich bei der nächsten Musiala News posten.
      Copy Paste. Dann wirst du sehen das auf deine Aussage auch 1 zu 20 likes dislikes kommen werden. Weil die Leute genau das was du sagst, wo du ja vollkommen recht hast, überhaupt nicht sehen. Deshalb sage ich überschätzt. :) Wirst es ja dann sehen.

      Definitiv wird für sein Potenzial bezahlt nicht für den tätsächlichen Output.

      Der Top-Kommentar redet von Manchester City und Real Madrid. Dabei sind weder Wirtz noch Musiala bisher auf einem Haaland oder Bellingham Niveau Entwicklungsmäßig.

      Sein 20 Mio gehalt gönne ich ihm komplett. Sage eben nur da muss einiges an Entwicklung kommen um die Erwartungen zu erfüllen. Druck ist sicher da.

    • 17.06.24

      Ich würde mich einfach mal an paar Werten orientieren, um meine Wahrnehmung etwas zu reflektieren. Wirtz vorzuwerfen das er sein potential zu selten abruft, wenn er den besten Notenschnitt aller Bundesligaspieler mit vorsprung hat (2.27 und der zweit bei 2.5 liegt) ist schon merkwürdig. Messi und Ronaldo haben auch schon Ko Spiele verloren, einem Spieler deswegen die Klasse abzusprechen ist mehr als Fragwürdig

    • 17.06.24

      @Asuren
      Es kommt halt immer darauf an, wie man seine Kritik rüberbringt. Und überbewertet und überbezahlt sind halt zwei verschiedene Dinge. Du hast deine Kritik nun mal sehr drastisch formuliert und auf jeden negativen Kommentar mit "ihr seid eh nur dumme Kiddies" reagiert. Keine Ahnung was du dir dann für Likes erhoffst.

      Ich hätte es folgendermaßen formuliert: "Mit Sicherheit hat er das Potenzial einer der absoluten Topverdiener zu werden, ob er aber schon so früh mit Unmengen an Geld zugeschmissen werden muss, halte ich zumindest für diskutabel."
      Bin mir sehr sicher, dass das nicht so eine Dislikequote bekommt.

      Außerdem möchte ich ausdrücklich sagen, dass ich nicht deiner Meinung bin, auch wenn ich deinen Ansatz verstehe. Und bei Wirtz bin ich noch viel weiter von deiner Meinung weg. Weil der Mann ist die Konstanz in Person und spielt erwachsener und selbstsicherer als so mancher 28-30 jährige Topstar.
      Das wegen einem schwachen Finale in Frage zu stellen ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.

      Was Haaland und Bellingham aktuell noch besonders machen, ist der Starappeal, die Ausstrahlung die sie als Menschen haben. Die beiden Leben für die große Bühne, während Wirtz und Musiala teilweise sehr schüchtern wirken.
      Das sehe ich aber gar nicht negativ, das ist einfach deren Charakter, es wirkt nur nach außen vielleicht manchmal so, als wären sie noch nicht so weit. Aber nicht jeder Spieler muss auch wirken wie ein Star, solange die Leistungen auf dem Feld stimmen.

    • 17.06.24

      1. Ich erhoffe mir überhaupt keine Likes. Bin Intelligent genug die Kommentare so machen zu können, das ich Likes kriege wenn ich will. Wen interessiert das?

      2. Es mag dir ja nicht gefallen aber bzgl. Musiala sind wir der gleichen Meinung.

      "Ich sehe sogar im Ansatz wo du herkommst. Musiala ist gerne mal verletzt und hat auch Spiele drinnen, in denen ihm gar nichts gelingt. Man bezahlt hier immer noch eher sein Potenzial als den tatsächlichen Output."

      100%. nichts anderes sage ich.

      Das Ding ist, dass du nicht verstehst das was du dort geschrieben hast 99% der Leute hier nicht zustimmen würden. Sie sehen ihn schon als Superstar aufgrund des Medienhypes rund um die EM. Wie schon gesagt werde ich beim nächsten Musiala Post deine! eigenen! Worte! benutzen und dann kannst du ja sehen welche Reaktionen kommen.. Und dann nochmal überdenken ob er vielleicht doch überbewertet ist. Ich hoffe du verstehst den Punkt.

      3. Auch wenn das eine News zum Gehalt ist, war mein Post überhaupt nicht darauf bezogen. Erst in der 6. Antwort habe ich darauf überhaupt Bezug genommen.

      "Sein 20 Mio gehalt gönne ich ihm komplett. Sage eben nur da muss einiges an Entwicklung kommen um die Erwartungen zu erfüllen. Druck ist sicher da."

      Die Bayern werden was erwarten wenn er 20 Mio verdient. Dieser Druck kann auch nach hinten losgehen + die extreme mediale Erwartung die gerade aufgebaut wird. Siehe Sebastian Deisler.

      4. m.M.n wirken Haaland und Bellingham nicht nur weiter sondern sind es auch.

      5. Warten wir doch mal die nächsten Spiele ab? WM in Katar war Musiala kein Faktor. Mal schauen wie sich Musiala und Wirtz diese EM präsentieren.

      Schottland war ja Laufkundschaft und Ungarn/Schweiz werden wohl schon schwieriger und danach kommen nur noch schwierige Mannschaften.

    • 17.06.24

      Bei "Wirtz ist die Konstanz in Person" muss ich jetzt doch mal rein.
      Ne, ist er nicht! Vor allem in der Nationalmannschaft ist es mehr Schatten als Licht. Siehe auch das Griechenlandspiel wo er vor allem durch gefährliche Fehlpässe aufgefallen ist. Kann ja während der EM noch kommen, aber Konstanz seh ich da zur Zeit keine. Von dem sehr haltbaren Tor gegen Schottland darf man sich nicht täuschen lassen. Hätte der Keeper den gehabt, wäre der Input von Wirtz gleich Null gewesen.

    • 17.06.24

      @SirGawain
      Dein Vergleich ist also das Griechenland Spiel
      Wow
      Kannste keinem erzählen

    • 17.06.24

      Vergleich mit was?

    • 17.06.24

      Ich glaube, dass du diese Frage beantworten musst

    • 17.06.24

      Dann nimm halt das Atalanta Bergamo Spiel. Nach dem Kreuzbandriss brauchte er sowieso Zeit um wieder reinzukommen.
      Wirtz ist genauso overrated.

      Beides Top-Talente aber nicht annähernd so gut wie sie gemacht werden. Konstant ist da gar nichts.

      Wenn Deutschland jetzt abkackt wird aber sowieso jemand anderes verantwortlich gemacht und nicht unsere beiden Diamanten.

      Und ich liebe es die beiden Fussball spielen zu sehen, nur der hype is bs

    • 17.06.24

      Er hat legit 2 Fehlpässe gegen Griechenland gespielt lol

    • 17.06.24

      Und gegen Bergamo war wirtz nicht der einzige der kein gutes Spiel gemacht hat
      Er war auch lange nicht der schlechteste oder unauffälligste

    • 17.06.24

      @Asuren du sagst selber, dass sie das Potenzial haben irgendwann Ballon d'or Sieger zu werden
      Aber der hype ist bs laut dir?

    • 18.06.24

      @xraf Du sagst, dass mein Vergleich das Griechenlandspiel ist. Ich hab das Griechenlandspiel aber mit nichts verglichen. Und jetzt sagst Du ich soll die Frage beantworten, womit ich das Griechenlandspiel vergleiche. Hä?

      Wenn Ihr gerade selbst schreibt, dass Wirtz auch unauffällige und mal schlechtere Spiele hat, ist das doch übrigens das Gleiche wie meine Aussage, dass er nicht konstant ist. Merkwürdige Diskussion hier.

    • 18.06.24

      Alter dein Ernst
      Okay „Vergleich“ war nicht das passende Wort
      Aber war doch klar was ich meinte
      Du sagst wirtz würde ja mehr Schatten als Licht sein und zu viele gefährliche Fehlpässe spielen
      Als Vergleich nennst du das Griechenland Spiel das irrelevanteste Spiel von wirtz seit langem

    • 18.06.24

      Meinst Du also Beispiel und nicht Vergleich? Ja, sorry, ist halt schwer zu diskutieren, wenn jemand das nicht auseinanderhalten kann.

      Ich sagte mehr Schatten als Licht in der Nationalmannschaft und nicht in Bezug auf den Verein. Da hat er definitiv mehr Licht als Schatten. Und das Ganze geht ja immer noch um die Aussage, dass er "die Konstanz in Person" ist. Wäre das der Fall gäbe es halt gar keinen Schatten mehr. Ist so aber nicht. Siehst Du doch genauso, so what?

    • 18.06.24

      Niemand ist jedes Spiel perfekt. Wenn das dein Anspruch ist, dann ist kein Spieler der Welt konstant. Weder ein Haaland noch ein Messi noch irgendein anderer Spieler.
      Ich weiß nicht wie geisteskrank hoch eure Erwartungshaltungen sind, aber ich weiß zu 90%, wenn ich Wirtz spielen sehe, dann wird er mindestens gut performen. Das ist für mich Konstanz. Wenn ihr es anders definiert, weil es mal ein Beispiel gab, wo es anders war, dann okay.

    • 18.06.24

      Zu 90 % ein gutes Spiel gehe ich sogar annähernd mit. Hätte eher 70 % als Gefühl, aber was soll's. Es ging mir ja auch nur darum, dass er noch kein Halbgott ist und der Hype etwas überdreht. "Konstanz in Person" war da ein Trigger.

    • 18.06.24

      @Asuren

      1. Ich weiß nicht, du hast selber darüber gesprochen, deswegen wirkt es schon so, als wäre es dir wichtig, bzw. dass du zumindest darauf schaust.

      2. Du beschreibst ihn als überschätzt, ich als überbezahlt. Es ist ein Unterschied, ob du willst oder nicht.
      Ich bin absolut der Meinung, dass man einen Spieler hypen darf, alleine wegen dem Potenzial, das man in ihm sieht. Sonst wäre der Sport doch langweilig.
      Wenn du die Formulierung "ich sehe im Ansatz wo du herkommst" als 100%ige Bestätigung siehst, dann hast du vielleicht ein generelles Problem damit dich richtig auszudrücken und Gelesenes zu verstehen. Es gibt nicht nur schwarz und weiß.
      Aber gerne darfst du meinen Post unter die News schreiben. Ich mach es sogar selber, wenn ich dran denke. Aber dann bitte auch mit meiner Formulierung.

      3. Wie gesagt, vielleicht liegt es nur daran, wie du deine Kritik formulierst.

      4. Darfst du gerne so sehen.

      5. Bin mir sicher du wirst ein schwaches Spiel finden und hier als Argument bringen :)

    • 18.06.24

      So letzte Antwort. Ich gehe nur auf einen Teil ein.

      Es geht nicht darum ein schlechtes Spiel zu finden, sondern ob sie die Stars sind die den Karren aus dem Dreck ziehen wenn es nicht läuft. So weit sind sie noch lange nicht und Musiala ist auf dem Stand wo er auch mit 19 war. Kaum Entwicklung. Wird man nach der Vorrunde sehen. Deutschland wird nicht weit kommen.

      Und ja bitte poste es mit den Worten die du auch hier benutzt hast. Wirst schön hate bekommen

    • 30.06.24

      „Eure Aufmerksamkeitsspanne und gedächtnis wird sowieso wieder zu kurz sein aber versucht mal nach der Vorrunde an mich zu denken, wenn es gegen bessere Mannschaften geht.

      Mal schauen was Musiala dann auf die Kette kriegt. Ich rechne mit Trullerball nach dribbeln, wie bisher auch.“

      Hey mein Süßer, ich denk an dich😘

    • 01.07.24

      Junge, junge.. es ging gegen Dänemark.. das ist mittelkasse maximal an guten tagen den sie nicht mal hatten. Dafür war es extrem waklig.

      Genauso wie viele andere Favoritenländer.

      Ich sage ja nur. Jetzt ist es vorbei. zu 99%. Heard it here first..

      die Truppe ist nicht stark genug mit sovielen künstlern wie musiala gündogan havertz wirtz? einem kaputten kroos nichtsbringer sané .. es müsste füllkrug kommen s11 aber nein..

      Deutschland wird nächstes Spiel 3:1 verlieren.

      Die Künstler konnten gegen Dänemark noch iwie was erzwingen.

      DAS ist jetzt vorbei. Wenn ich Fussballkenntniss habe, etwas,

      dann weiß ich das das nächste spiel das letzte ist

      frankreich oder spanieeein. Da müsste ein musiala mal 1 tor 1assist machen der superjunge! sowas wie bellingham kann er nicht!

    • 01.07.24

      herrlich diese schwarzmalerei. selber hast wahrscheinlich ne fette wampe und kannst keinen km laufen ohne zu kollabieren aber unsere jungs auf biegen u brechen schlecht reden. gefällt mir!!

      klar wirds n mega schwieriges spiel.
      aber wir müssen uns nicht vor spanien verstecken. wir haben auch weltklasse spieler in den reihen (finde sogar noch mehr als spanien). die meisten unserer jungs spielen in den größten clubs der welt.

      also…einfach mal abwarten u die gute stimmung u euphorie zulassen u genießen.

    • 01.07.24

      Puh, das Dänemarkspiel als Beispiel dafür zu nehmen, wie toll Musiala ist, ist aber auch mutig. Ein TV-Kommentator sagte völlig zu Recht, dass das Tor den Eindruck glücklicherweise zu seinen Gunsten verschiebt. Ansonsten: Keine Torschussvorlage, negative Zweikampfquote und nur 2 von 9 Dribblings erfolgreich. Nun ja...

      Edit: Ach ja, da war ja auch noch in der 45. Minute der Fehlpass nach dem die Dänen allein vor Neuer standen.

    • 03.07.24

      Mache nur Spaß. Deutschland wird safe gewinnen gegen spanien. Cannabis social clubs dürfen jetzt aufmachen. Politik spielt gerade keine rolle, noch weniger wenn deutschland gewinnt.

  • 16.06.24

    Gut so. Man Musialangfristig denken

  • 16.06.24

    💰 💵 💴

  • 16.06.24

    und was soll er bei der nächsten verlängerung bekommen?

    er ist ein brutaler kicker…aber das könnte zum problem werden

  • 16.06.24

    Das Gehalt ist jenseits von Gut und Böse!

  • 16.06.24

    Muss man aufpassen. Bin absolut überzeugt von seinem Talent aber wenn man so viel verdient und er dann doch mit seinen 20 Jahren mal in ein Loch fällt, hast du schnell mal wieder ne Neiddebatte wie bei Hernandez damals.

    Ich hoffe einfach nur, dass er mental genauso top ist wie sein Talent aufm Platz. Dass das dicke Gehalt nicht Druck auslöst wieder das Geld reinzuspielen zu müssen oder andersrum er sich auf das neue Gehalt ausruht.

    Passiert das nicht, ist er die 20 Mio wert!

  • 16.06.24

    Hat er sich verdient!

  • 16.06.24

    Naja wenn er jetzt schon so viel bekommt wo sollen die dann in Zukunft noch hin.

  • 16.06.24

    der wechselt

  • 16.06.24

    Wir wollen Wusiala sehen

  • 16.06.24

    Er ist der Spieler, der über Jahre das Gesicht des FC Bayern werden soll und kann. Deswegen muss man bei ihm die Schatulle öffnen.
    Dass das dann mit einem gewissen Risiko verbunden ist, ist klar.

  • 16.06.24

    Gib ihm! Muss bleiben

  • 16.06.24

    Schwierig, sollte um jeden Preis gehalten werden. Doch ich sehe einen so großen Gehaltssprung in so einem jungen Alter als problematisch, vor allem da das Gehaltsgefüge bei Bayern ja sowieso schon ein Problem darstellt.

  • 16.06.24

    Goldjunge 🔥

  • 16.06.24

    Mehr als eine Verdopplung schon krass aber halt auch notwendig um ihn nicht an einen anderen Top-Klub zu verlieren

  • 16.06.24

    [Kommentar gelöscht]