DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

06.11.2018 - 16:05 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Ob Niko Kovac im Champions-League-Heimspiel gegen AEK Athen (Mittwoch, 21:00 Uhr) auf James Rodriguez zurückgreifen kann, ist zurzeit ungewiss. Wie der Chefcoach des FC Bayern heute Nachmittag verlauten ließ, konnte der kolumbianische Mittelfeldspieler bereits am Montag aufgrund von Problemen an der Wade nicht trainieren. "Bei James werden wir nachher im Training schauen, inwieweit er dort mittrainieren kann", so Kovac.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
2,40 Note
3,08 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
23
8

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

73% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 06.11.18

    wahrscheinlich morgen Pause und Samstag wieder dabei..

    BEITRAG MELDEN

    • 06.11.18

      Vllt. auch ne längere Pause :-)

      BEITRAG MELDEN

    • wizing90 wizing90 1 Frage 302 x gevotet
      06.11.18

      Woher kommt denn dieses "wahrscheinlich"? Aktuell weiß man doch nichts.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.11.18

      da Kovac heute nach dem Training sehen will, ob James bereits für die CL zur Verfügung steht, wird es für das Wochenende nicht allzu schlimm sein ;)
      Daher meint er "wahrscheinlich" am Samstag wieder dabei.

      BEITRAG MELDEN

    • 06.11.18

      Genau witzing. Es sprach ein James besitzer

      BEITRAG MELDEN

    • wizing90 wizing90 1 Frage 302 x gevotet
      06.11.18

      Das "bereits" hast du nun halt dazu gedichtet. Eigentlich gibt der Artikel nur her, dass James gestern nicht trainiert hat und heute einen Trainingsversuch unternehmen wird. Mit unbekannten Ausgang. Daraus kann man schlussfolgern, dass er zumindest nicht bettlägerig ist, aber so viel mehr halt auch nicht.

      BEITRAG MELDEN

  • Muck Mack Muck Mack 1 Frage 527 x gevotet
    06.11.18

    ich dreh noch völlig durch. wieso tue ich mir diesen Stress als fuba Manager überhaupt noch an. harter Tobak, ich sachs euch

    BEITRAG MELDEN

    • 06.11.18

      Weil James sich absolut lohnt, wenn die Bayern ins Rollen kommen. Nach Dortmund kommen Düsseldorf, Bremen und Nürnberg. Ich finde den Stress angesichts des Programms angemessen.^^

      BEITRAG MELDEN

    • 06.11.18

      Das Programm könnte echt geil werden :D

      BEITRAG MELDEN

    • Muck Mack Muck Mack 1 Frage 527 x gevotet
      06.11.18

      ich meine nicht den Stress mit James. ich meine den generellen Stress als Manager. die donnerstage sind besonders hart geworden

      BEITRAG MELDEN

  • 06.11.18

    Wäre wichtig, wenn er bis Samstag wieder fit ist! Wird gegen Dortmund der wichtigste Bayernspieler sein!

    BEITRAG MELDEN

  • Muck Mack Muck Mack 1 Frage 527 x gevotet
    06.11.18

    gibt es Fotos vom heutigen Training irgendwo im weiten netz?

    BEITRAG MELDEN

  • 06.11.18

    Herausragender Fussballer, der leider etwas divenhaft und sensibel zu sein scheint. Diese Eigenschaft ist letztes Jahr nicht so zum Vorschein gekommen. Will der FCB ihn fest verpflichten, sollten sie auch 100% auf ihn setzen, damit er sein volles Potential ausschöpft. Ansonsten tut er sich scheinbar schwer zu einer guten Stimmung beizutragen?!?

    BEITRAG MELDEN

    • Muck Mack Muck Mack 1 Frage 527 x gevotet
      06.11.18

      ja unerhört dass er jetzt auch noch muskuläre Schmerzen absichtlich vortäuscht! was für eine diva

      BEITRAG MELDEN

  • 06.11.18

    Wenn er Mittwoch nicht CL spielt dann Safe am Samstag beim Clasico aleman S11?

    BEITRAG MELDEN

  • Carl46 Carl46 1 Frage 5.983 x gevotet
    06.11.18

    Spoiler für Donnerstag:

    „James im Spielersatztraining“

    BEITRAG MELDEN