Jan Olschowsky | Borussia Mönchengladbach

Teilnahme an Gladbachs Trainingsla­ger

24.07.2018 - 12:53 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Am Sonntag trat der Gladbacher Tross eine Reise an den Tegernsee an, wo die Borussen ein einwöchiges Trainingslager absolvieren, und hatte dabei eine Nachwuchshoffnung im Gepäck: Torhütertalent Jan Olschowsky. Das 16 Jahre junge Eigengewächs, das zur neuen Saison aus der U17 in die U19 aufrückte, ist neben Tobias Sippel und Nicolas Moritz einer der (zunächst) drei Keeper im Trainingscamp.


Abwesend ist derweil noch die Nummer eins der Fohlen, Yann Sommer. Voraussichtlich schon morgen wird der Schweizer aus dem Torwarttrio aber ein Quartett machen. Dabei hatte er eigentlich vor, nach der WM-Teilnahme wie seine Landsmänner Nico Elvedi, Michael Lang und Denis Zakaria früher aus dem Urlaub zurückzukehren.

Vonseiten des Klubs wurde diesem Anliegen jedoch nicht stattgegeben. "Yann Sommer und Josip Drmic hatten es ebenfalls angeboten. Die beiden waren aber öfter im Einsatz und werden daher wie geplant erst am Mittwoch einsteigen", klärte Chefcoach Dieter Hecking laut "Westdeutsche Zeitung" über den Hintergrund auf.

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!