Janik Haberer | SC Freiburg

Streich bestätigt: Wechsel von Haberer möglich

31.08.2020 - 14:20 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nachdem der SC Freiburg mit Robin Koch (Leeds United), Mike Frantz (Hannover 96) und Luca Waldschmidt (Benfica Lissabon) bereits drei wichtige Akteure abgegeben hat, könnte mit Janik Haberer demnächst ein weiterer potenzieller Stammspieler hinzukommen. Der Mittelfeldspieler besitzt nur noch einen Vertrag im Breisgau bis 2021 und könnte laut Chefcoach Christian Streich womöglich noch wechseln.


"Zu Haberer kann ich nicht mehr sagen, weil ich nicht mehr weiß, aber es kann sein, dass er am Ende der Transferphase nicht mehr bei uns ist", gab der Übungsleiter im einem Interview mit dem "kicker" zu Protokoll. Zudem sucht Streich noch Verstärkung für seine Mannschaft: "Im zentralen Mittelfeld fehlt mindestens ein Spieler, der noch kommen soll."

Aber auch aus den eigenen Reihen erhofft sich Streich Optionen mit Blick auf die kommende Saison: "In der Offensive müssen wir schauen, wie wir die Kreativität von Luca Waldschmidt kompensieren, die Torgefährlichkeit, Flexibilität, seine Positionen. Janik Haberer konnte vieles spielen, Mike Frantz, Robin Koch, die beide weg sind. Wir müssen schauen, wie wir das kompensieren können, auch über gute Entwicklungen von Spielern."

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
3,52 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
33
27
26
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
32% VERKAUFEN!