Janik Haberer | SC Freiburg

Ver­let­zungsbe­dingte Auswechslung

19.07.2019 - 17:06 Uhr Gemeldet von: Hablitzel | Autor: Kristian Dordevic

Das heutige Vorbereitungsspiel gegen den VfB Stuttgart könnte Freiburgs Cheftrainer Christian Streich neue Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Nicht aufgrund des Ergebnisses (aktuell steht es 0:3), sondern weil Stammkraft Janik Haberer verletzt herausgenommen werden musste.


Es erwischte ihn am rechten Sprunggelenk. Stuttgarts Maxime Awoudja stieg dem 25-jährigen Mittelfeldspieler in einer Zweikampfsituation voll aufs Sprunggelenk, woraufhin der Freiburger heftig umknickte.

Er gab direkt das Signal in Richtung Ersatzbank, ausgewechselt werden zu müssen. Gestützt von zwei Betreuern verließ Haberer kurz darauf das Spielfeld, trat dabei mit dem lädierten rechten Fuß zumindest immer wieder leicht auf.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
3,52 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
33
27
26
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
42% KAUFEN!
42% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!