Jann-Fiete Arp | FC Bayern München

Berater dementiert Chel­sea-Gerücht

27.11.2017 - 13:19 Uhr Gemeldet von: blubb | Autor: Kristian Dordevic

So, wie sich Fiete Arp in diesem Jahr und auch aktuell bei den Profis vom Hamburger SV präsentiert, wird in den kommenden Wochen und Monaten rund um seine Person gewiss noch das eine oder andere Gerücht geben.


Gegenwärtig kursiert die Meldung, der FC Chelsea habe sich gegen die Ligakonkurrenten Manchester City und FC Arsenal durchgesetzt und sich den 17-Jährigen unter die Nägel gerissen. Berichtet wird dies vom "Daily Mirror".

Nun folgt indes das Dementi von Arps Berater Jürgen Milewski: "Da ist überhaupt nichts dran, diese Geschichte stimmt einfach nicht", wird der 60-Jährige vom "Hamburger Abendblatt" zitiert.

Dem englischen Boulevardblatt zufolge habe Chelsea im Übrigen schon im Sommer einen Vorstoß auf den bis 2019 unter Vertrag stehenden Stürmer gewagt. Damals sei das Angebot abgelehnt worden, weil Arp erst Erfahrungen in der Bundesliga sammeln sollte. Die Darstellung deckt sich mit Informationen des "Hamburger Abendblatt".

Quelle: abendblatt.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
18
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!