Javairô Dilrosun | Hertha BSC

Dárdai: "Noch zwei, drei Wochen" ohne Dilrosun

03.02.2021 - 13:20 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Auf die Rückkehr von Javairô Dilrosun muss Hertha-Trainer Pál Dárdai noch etwas warten. Das ging zuletzt aus einem Bericht der "Bild"-Zeitung hervor und wurde im Vorfeld der Partie gegen den FC Bayern München (Freitag, 20:30 Uhr) vom Übungsleiter erneut bestätigt.


"Bei Dilrosun wird es wahrscheinlich auch noch zwei, drei Wochen dauern, bis wir mit ihm planen können", gab Dárdai zu Protokoll. Zusätzlich muss der Trainer auch weiterhin auf Dedryck Boyata (Fußverletzung) verzichten. "Also sagen wir bei Beiden erstmal drei Wochen und dann schauen wir weiter", fasst Dárdai beide Personalien zusammen.

Dilrosun hat sich Anfang des Jahres eine Bänderverletzung im Knie zugezogen, wegen der er zurzeit zum Zuschauen gezwungen ist. Insgesamt steht er deshalb bereits bei sechs verpassten Bundesligaspielen. Laut dem Trainer werden somit mindestens die Begegnungen mit dem FCB, dem VfB Stuttgart (13.02.) und RB Leipzig (21.02.) dazukommen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,74 Note
3,90 Note
4,05 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
17
23
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!