Javairô Dilrosun | 1. Bundesliga

Feyenoord bestätigt Interesse an Herthas Dilrosun

10.07.2021 - 13:35 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Javairô Dilrosun hat eine durchwachsene Saison bei Hertha BSC hinter sich. Immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen bestritt der 23-Jährige nur zwölf Ligaspiele, stand dabei sogar nur fünf Mal in der Startelf. Daher stellt sich nun die Frage: Hat der Flügelspieler in der kommenden Saison wieder eine bessere Perspektive in der Hauptstadt oder zieht es ihn weiter?


Oder besser gesagt zurück: Denn ein erster Interessent für Dilrosun meldet sich nun aus seiner niederländischen Heimat. Dort sucht Feyenoord Rotterdam einen potenziellen Nachfolger für Steven Berghuis. Der 29-Jährige wurde zuletzt unter anderem mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht, zudem sollen auch Ajax Amsterdam und Norwich City an ihm dran sein.

Und unabhängig von seinem Ziel steht fest: Berghuis könnte Rotterdam verlassen, da er eine Ausstiegsklausel im Vertrag hat. Sollte diese gezogen werden, würde Feyenoord die Bemühungen um Dilrosun wohl intensivieren. Erste Gespräche mit dem Hertha-Spieler bestätigte der Technische Direktor Frank Arnesen bereits.

„Wir hatten vor einem Monat den ersten Kontakt. Da sah es so aus, dass es unmöglich ist, ihn zu holen. Zuletzt wurde uns gesagt, es könnte die Möglichkeit geben, ihn auszuleihen. Sagen wir mal: Die Tür ist angelehnt“, so Arnesen.

Quelle: ad.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,90 Note
4,05 Note
4,75 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
17
23
12
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.07.21

    Sein Potenzial ist unbestritten, aber er ist zu verletzungsanfällig. Ich würde ihn abgeben.

  • 10.07.21

    Unabhängig von seinen Verletzungen hat er unter beiden Trainern nie eine wirkliche Chance erhalten. Ein Weggang ist logisch.
    Spricht leider nicht für Hertha: man schafft es nicht, Talente wirklich zu integrieren. Nach Ngankam ist das der nächste hoffnungsvolle Offensivspieler der geht. Flügelspieler sind dann z.B. Platte, pekarik und mittelstädt... klingt verheißungsvoll

    • 10.07.21

      Laberei der hat, sofern er fit war immer wieder seine Chancen bekommen, immer 2-3 gute Spiele gemacht und sich dann verletzt.

    • 10.07.21

      Stimmt nicht, oft nur für ein paar Minuten eingewechselt. Wie oft hat er mehr als 20 Minuten gespielt?

    • 10.07.21

      Der Typ hat über 50 Buli spiele davon 28 von Beginn an, da davon zu sprechen dass er keine Chance bekommen hat ist lächerlich. Informier dich bevor du hier dünnschiss von dir gibst! Talent ist ohne Frage da aber Konstant konnte er sich nie zeigen aufgrund der vielen Verletzungen. Ihm würde eine Leihe guttun, dann brauchen wir aber noch einen Spieler mehr auf einer Position wo wir eh schon suchen.

    • 10.07.21

      Letzte Saison?

    • 10.07.21

      Letzte Saison war der auch 2 mal verletzt

    • 10.07.21

      Und trotzdem 7 mal von Anfang an gespielt

    • 10.07.21

      Das stimmt nicht, nicht in der Buli

    • 11.07.21

      Haubentaucher, wie immer. Maximal 2 Spiele der Hertha verfolgt, aber hier den Experten schieben. Hör auf deinen Hass hier zu verbreiten.

    • 11.07.21

      Nein, er hat letzte Saison nicht 7 mal in der Buli 90 Minuten oder 7 mal von Anfang an gespielt, die Aussage ist falsch!
      Zidane: typisch für die aktuelle Dikussionskultur, ich lege den Finger in die Wunde und Du bezeichnest das als Hass, vielen Dank!

    • 12.07.21

      Weil du unter beinahe jedem Hertha Beitrag Unsinn schreibst.
      Du schreibst, er hätte nie eine Chance bekommen und das ist einfach falsch. Er hatte diese Saison extremes Verletzungspech und kam zwischenzeitlich auf 12 Einsätze (5 davon in der S11).
      Außerdem erzählst du, dass Hertha es nicht schafft, Jugendspieler zu integrieren. Kannst mir ja mal einen Verein nennen, der es noch besser macht.

    • 12.07.21

      Na bitte, also waren es doch weniger Einsätze. Aber mir willst du die Fachkompetenz abstreiten… Ich habe nämlich zufällig sehr viele Spiele von Herta gesehen, unter anderem auch die Vorbereitungsspiele, in denen die meisten dieser fünf Einsätze von Beginn an waren.
      Und zwei Kommentare in den letzten Wochen sind also fast jeder Kommentar…
      Überlegt einfach mal vorher selbst, wenn ihr einfach auf jemanden ein prügelt, ob vielleicht auch nicht was dran ist, was er schreibt. Und dann die Hass Nummer, schäm Dich...

    • 12.07.21

      Wie bezeichnest du absichtlich sachlich falsche Kommentare?
      Ich habe nie gesagt, dass er mehr Spiele diese Saison gemacht hat, er war halt auch die meiste Zeit verletzt. Und die 12 Spiele, die ich erwähnt habe, sind alles Pflichtspiele in der Bundesliga gewesen.

    • 12.07.21

      Natürlich bezeichnet man so etwas als Hass,
      Du hast Recht 🤘

    • 12.07.21

      Was ist denn sonst dein Problem? Warum schreibst du ständig absichtlich falsche Aussagen in die Hertha Themen?

    • 12.07.21

      Was war Deiner Ansicht nach falsch? Das weiß ich immer noch nicht...
      Gern mit Fakten

    • 13.07.21

      Dass Hertha es nicht schafft, Talente zu integrieren und dass Dilrosun unter beiden Trainern keine Chancen erhalten hat.
      Habe ich gestern auch so kommentiert, aber darauf bist du ja nicht eingegangen.

      Beide Trainer werden mit Sicherheit keinen verletzten Spieler spielen lassen und Hertha schafft es, wie kaum eine andere Mannschaft in der Bundesliga eigene Jugendspieler in der Bundesliga zu integrieren.

    • 13.07.21

      Sorry, aber wo ist Dein Beleg, dass Hertha Talente integriert, so wie das hier gern propagiert wird?

      Ngankam wollte letztes Jahr schon weg, Bruno hat ihn überredet zu bleiben und oft nicht mal in den Kader aufgenommen.

      Dilrosun war auch wenn er nicht verletzt war, oft nicht im Kader.

      Netz hat nur wenige Chancen bekommen (ja, ich weiß dass am Ende auch er verletzt war)

      Toru nach seiner Genesung wenig EinsatzZeit bekommen und schnell abgehakt, dass er nicht fit ist...

      Arne gleich weggegeben

      Dafür wurden teils undisziplinierte und aussortierte Spieler geholt...

      Und und und

      Nur weil meine Aussagen nicht dem Mainstream entsprechen, ist das Hass?

    • 13.07.21

      Toru war nie abgehakt, der ist nur auch gefühlt alle 2 Wochen „verletzt“ und dann hat halt Dardai seinen Job mehr als gut gemacht.

      Netz hat jetzt schon zum 2. mal den Mittelfuß gebrochen gehabt, das steckt man auch nicht mal eben so weg. Zum Glück ist er zum Anfang der Vorbereitung wieder fit geworden. Gehe schon davon aus, dass er viel Spielzeit bekommen wird.

      Arne gleich weggegeben ist auch frech die Aussage der war doch auch nur verletzt.

      Allzu viele Teams, die so viele Eigengewächse in ihrem Kader haben gibt es nicht. Würde mir auf Anhieb keiner einfallen..

    • 13.07.21

      Hey Jan, Du bist doch der, der falsche Angaben zu den Einsatzzeiten von Dil gemacht hat 😜, aber mir Unwissenheit vorwerfen.
      Männer, alles ist frech und Hass, träumt weiter👌
      Cancelkulture aus dem Mainstream mag ich, dass stachelt mich an 🤘

    • 15.07.21

      Boateng (J), Boateng (KP), Mittelstädt, Netz, Torunarigha, Dardai (M), Maier, Ngankam um nur mal ein paar Namen zu nennen. Samardzic war auch beim Durchbruch wurde dann aber vom Geld gelockt.

      Zu Dilrosun habe ich extra für dich ein paar Daten zusammen gesucht:
      Saison 19/20: 23 Bundesliga-Einsätze, trotz 122 krankheitsbedingter Ausfalltage
      Saison 20/21: 12 Bundesliga- Einsätze, trotz 79 krankheitsbedingter Ausfalltage

      Bei den Ausfalltagen kommt natürlich noch ein Aufbautraining dazu, aber du würdest einen Spieler nach einer mehrmonatigen Muskel/Bänder Verletzung direkt wieder in den Kader stellen?

      Zu Arne Maier schreib ich auch gerne was. Unter Dardai stand er fast immer in der S11 und war somit integriert. Durch Verletzungen wurde er immer wieder zurückgeworfen und hatte seinen Stammplatz unter den anderen Trainern verloren und wollte verliehen werden, um wieder Spielpraxis zu sammeln.

      Netz und Nganman sind beide noch sehr jung und haben schon mit 18 Jahren mehr Spielzeit bekommen, als viele andere Vereine in der Bundesliga bieten würden. Auf deine Beispiele für geglückte Integration von jungen Talenten aus der Bundesliga warte ich noch immer.

    • 15.07.21

      Du bist ja witzig und hast scheinbar auch gar nichts anderes zu tun, hat Dich wohl tagelang beschäftigt…
      Hast du mal meine eigentliche Aussage oben angeschaut, wie weit du davon jetzt abgedriftet bist? Viel Spaß im Leben

    • 15.07.21

      Hat 10 Minuten auf Transfermarkt.de gekostet.
      Deine Aussagen, dass Dilrosun Chance bekommen hat und dass Hertha es nicht schafft, Jugendspieler zu integrieren habe ich hiermit widerlegt. War aber klar, dass von dir keine Entschuldigung oder Stellungnahme kommt.

      Tatsächlich beschäftigen mich so ahnungslose Leute fast täglich.

    • 15.07.21

      Zidane: Und das ist für Dich immer Hass, dafür müsstest Du Dich entschuldigen, das war einfach schwach von Dir

      Soll ich jetzt anfangen, dir zu erklären, dass AufbauTraining auch Ausfallzeit bedeutet?

      Boateng, das meinst du jetzt nicht im Ernst?

      Mittelstädt, auch dein Ernst?

      Alle anderen sind eben nicht ins Team integriert. Darum geht es doch in meiner KernAussage Ngankam und Dil lässt man ziehen, genau wie vorher schon andere Spieler…

      Und über den Sohn des Trainers sage ich jetzt Nix, das ist wirklich der einzige. Könnte aber gegebenenfalls andere Gründe haben.

    • 15.07.21

      Ich gebe es auf, sinnlos

    • 15.07.21

      Glaube die Haube hat er nicht nur beim tauchen auf…